Aloisiuskolleg
Gymnasium der Jesuiten für Mädchen und Jungen
Herzlich willkommen den Neuen am AKO

Der Weg ans AKO - Aufnahme in Klasse 5

Informationen über das Verfahren, in dem Sie Ihr Kind für die Aufnahme in Klasse 5 des Gymnasiums Aloisiuskolleg anmelden können.

Für die Klasse 5 gibt es ein besonderes Anmeldeverfahren. Im Herbst des Vorjahres besteht die Möglichkeit sich zu informieren und die Kinder anzumelden. Bei der Auswahl der Kinder achten wir auf eine gute Mischung für die einzelnen Klassen. Gerade nach unserem Verständnis von katholischer Schule nehmen wir gerne auch Kinder mit anderem oder keinem religiösen Bekenntnis. Ein Schulgeld wird nicht erhoben.

Uns sind Schülerinnen und Schüler willkommen, die Interesse und Lebendigkeit mitbringen. Katholische Kinder und solche mit anderem oder keinem Bekenntnis, aus Familien, die dem AKO schon seit Generationen verbunden sind, aber auch Familien, die sich bewusst für etwas Neues entscheiden. Die Vielfalt macht es aus.

Das Aufnahmeverfahren koordiniert das  Koordinationsteam der Erprobungsstufe, Frau Marion Pusch-Kunze und Frau Anja Lücker.

1. Wie kann ich das Aloisiuskolleg kennenlernen?

Tag der Offenen Tür am Samstag, 6. Oktober Bewerbung für die 5. Klasse ab Schuljahr 2019/2020Kommen Sie doch zusammen mit Ihrem Kind zum Tag der offenen Tür; der nächste wieder an einem Samstag, 6.Oktober 2018, 9.00 bis 12.30 Uhr, hier an  unserem Kolleg.

Der Tag startet um 9 Uhr mit einer zentralen Informationsveranstaltung in der Oberkirche, hiernach haben Sie Gelegenheit, den Unterricht in verschiedenen Fächern und Jahrgangsstufen zu besuchen. Außerdem besteht während des gesamten Vormittages die Möglichkeit, die Lehrerinnen und Lehrer, Eltern- und Schülervertreter und das Gelände kennenzulernen. Zudem präsentiert sich beim Tag der offenen Tür auch das Internat – nicht nur für 4.-Klässler. Kinder und Jugendliche, die einen Einstieg ins Internat ab Klasse 5 oder später erwägen, sind herzlich willkommen. Im Foyer und in den Fachräumen können Sie sich über die verschiedenen Fächer informieren und die vielen außerunterrichtlichen Angebote kennenlernen. Gerne dürfen Sie bereits an diesem Tag Ihr Kind zu einem Aufnahmegespräch anmelden, selbstverständlich können Sie dies auch später über das Sekretariat oder das Internet tun.

Vorab laden wir Sie bereits zu einem Info-Abend für Eltern ein. Am Montag, dem 1. Oktober 2018 um 19:30 Uhr in der Rotunde werden alle wichtigen Informationen zum Schulbesuch komprimiert präsentiert und es gibt die Gelegenheit, Ihre Fragen zu klären. Die Erprobungsstufenkoordinatorinnen geben gern Auskunft; Pater Martin Löwenstein SJ (Kollegsrektor), unser Schulleiter, Dr. Manfred Sieburg, und Internatsleiter Torsten Liebscher stehen gern Rede und Antwort.

Eine weitere schöne Gelegenheit, das Kolleg in seiner Vielfalt kennenzulernen, ist das AKO-Fest am Sonntag, dem 7. Juli 2019. An diesem Tag treffen sich Schüler, Eltern, Lehrer, Ehemalige und viele andere Besucher, um auf dem Kollegsgelände bei Theater, Spiel und Spaß mit leckerer Beköstigung ins Gespräch zu kommen.

Beachten Sie bitte auch unseren Flyer mit dem Titel „Grundsätze schulischer Bildung und Erziehung am Aloisiuskolleg“ – auf nur zwei Seiten bekommen Sie einen Eindruck, was uns am Herzen liegt und was Ihr Kind erwarten darf.

2. Wie kann ich mein Kind am Aloisiuskolleg anmelden?

Wenn Sie sich für das Aloisiuskolleg interessieren, weil Sie den Eindruck haben, dass Ihr Kind sich bei uns wohlfühlen und eine gute schulische Bildung erfahren könnte, füllen Sie bitte einen Antrag auf Aufnahme aus (alle Formulare im Downloadbereich / Information und Service), legen die Zeugnisse Ihres Kindes aus der 3. Klasse in Kopie bei und geben die Unterlagen im Sekretariat ab oder schicken diese an unsere Schule. Dazu haben Sie ab Schuljahresbeginn bis Ende November 2018 Gelegenheit. Unser Sekretariat meldet sich dann bei Ihnen und vereinbart einen Termin für ein Aufnahmegespräch. Die Gespräche für das Schuljahr 2019/20 finden von September bis Anfang Dezember 2018 statt – der Zeitpunkt eines Gesprächs hat keinen Einfluss auf die spätere Auswahl. In diesem Gespräch lernen wir uns in Ruhe gegenseitig kennen und haben Zeit, Ihre individuellen Anliegen zu besprechen.

Anfang Dezember entscheiden wir von Seiten der Schule über die endgültige Aufnahme und geben Ihnen am 5. Dezember Bescheid. Dann haben Sie bis 10. Dezember Zeit zur Rückmeldung. Dann werden alle Seiten vor Weihnachten Klarheit haben.

Im neuen Jahr geben Sie dann bitte am Tag der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse Ihrer Grundschule dieses Zeugnis in Kopie und den beiliegenden Anmeldeschein (inklusive aller Durchschläge) bis 15 Uhr im Sekretariat des Aloisiuskollegs ab. Damit ist die Anmeldung offiziell und zu Beginn des zweiten Halbjahres erhalten Sie von uns den Schulvertrag.

3. Wie geht es dann am Aloisiuskolleg weiter?

Am Samstag, dem 4. Mai 2019, laden wir dann Ihr Kind zu unserem Sextanertag ein, an dem es in verschiedenen Workshops seine zukünftigen Klassenkameraden kennenlernen wird, während Sie als neue Elterngemeinschaft am Kolleg ankommen und weiter eingeführt werden. Auch zum AKO-Fest am 7. Juli 2019 sind alle, die 2019 oder 2020 Ihr Kind für das AKO anmelden wollen, selbstverständlich herzlich eingeladen.

Das fünfte Schuljahr wird für die Kinder, die dieses Jahr beginnen, am Donnerstag, dem 30. August 2018, mit der feierlichen Einschulung um 10:30 Uhr beginnen. Es folgen die Einführungstage, an denen Ihre Kinder gemeinsam mit der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer in Ruhe ihren Platz in der Klassengemeinschaft finden werden.

Die nun beginnende Erprobungsstufe umfasst die Klassen 5 und 6 und hat eine wichtige Scharnierfunktion zwischen Grundschule und weiterführender Schule. In dieser Zeit möchten wir gemeinsam mit Ihnen als Eltern Ihre Kinder umsichtig begleiten, damit sie einen guten Einstieg in ihre weitere Schullaufbahn erleben. Es ist uns am Aloisiuskolleg ein Anliegen, die fachliche Ausbildung stets in den Kontext des sozialen Miteinanders zu stellen – wir wollen miteinander und füreinander arbeiten und lernen. Dies zeigt sich in unserer Erprobungsstufe z. B. in der wöchentlichen Klassenlehrerstunde, in unserer Klassenfahrt zur Teambildung, im Klassenprogramm zur Konfliktbewältigung, in kooperativen Lernformen u. v. m. Den besonderen Erfordernissen der heutigen Zeit stellen wir uns mit verschiedenen Modulen zur Medienerziehung für Schüler und Eltern.

Bei unserer fachlich fundierten und breit angelegten Ausbildung führen wir Ihre Kinder behutsam in das gymnasiale Lernen ein und stärken sie individuell, indem wir ihnen bei Schwierigkeiten helfen und in besonderen Begabungen unterstützen. Vgl. dazu die Erläuterungen zu unserem Förderkonzept und zur Sprachenfolge.

Falls Sie in Ihren Entscheidungen noch unsicher sind, bieten wir Ihren Kindern darüber hinaus gerne die Möglichkeiten zur Unterrichtshospitation und auch eine offene Sprechstunde an, und zwar an Schul-Samstagen am Aloisiuskolleg: im November 2018 von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr.

Auch bei allen anderen Fragen: Schicken Sie uns doch bitte eine E-Mail an erprobungsstufenkoordination@aloisiuskolleg.de. Wir werden Ihnen zeitnah antworten.

Auf eine gute Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule!

Anja Lücker und Marion Pusch-Kunze

Hier noch einmal die wichtigsten Termine im Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2018/2019:

Anmeldefrist: Ab sofort bis zum 30. November 2018
Aufnahmegespräche: Von September bis Anfang Dezember 2018
Aufnahmebescheid der Schule: 5. Dezember 2018
Rückmeldefrist der Eltern: 10. Dezember 2018
Formelle Anmeldung mit Anmeldeschein und Halbjahreszeugnis der 4. Klasse: Am Tag der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse in der 4. Klasse im Frühjahr 2019 bis 15:00 Uhr (im Sekretariat).