Aloisiuskolleg
Gymnasium der Jesuiten mit Internat für Mädchen und Jungen
Spielen im Team

Unterstützen Sie das AKO

Warum wir Ihre Hilfe brauchen und wie Sie helfen können.

Am Aloisiuskolleg wird kein Schulgeld erhoben. Das AKO erhält durch das Land NRW und mit Unterstützung des Erzbistums Köln für die Schule eine Grundfinanzierung, die darauf abgestellt ist, den Unterricht zu ermöglichen. Die Gründe, warum sich Familien für diese Schule entscheiden, sind aber mehr als nur das. Die zusätzlichen Angebote und Möglichkeiten aber brauchen die Unterstützung durch Spender und Freunde mit helfenden Händen.

Wert-volle Bildung ermöglichen

Als jesuitische Schule mit Internat ermöglicht das Aloisiuskolleg eine umfassende, exzellente Bildung und gibt Kindern und Jugendlichen ein fundiertes christliches Wertesystem mit auf den Weg. So sind kommende Generationen bereit und in der Lage, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Doch das Aloisiuskolleg steht vor ernsten finanziellen Herausforderungen. Eine Schule in freier Trägerschaft mit einem so besonderen Bildungsangebot kostet deutlich mehr, als der pauschal für Schulen in Nordrhein-Westfalen veranschlagte Haushalt hergibt: Wenn das Land 94 Prozent der Schulkosten erstattet, geht es von einer Kalkulation „nach Liste“ für den Durchschnitt aus, die deutlich unter dem Bedarf liegt, wenn wir weiter das AKO so gestalten möchten, wie dies von jetzigen und ehemaligen Schülern geschätzt wird.. Auch die verbleibenden 6 Prozent, die das Erzbistum Köln dankenswerterweise auf einer freiwilligen und jeweils nur für ein Jahr zugesagten Basis beisteuert, können das strukturelle Defizit im Schulhaushalt nicht ausgleichen.

Alle Beteiligten tun ihr Bestes, um die Finanzierung des Aloisiuskollegs als freie und unabhängige Schule zu ermöglichen: Das AKO selbst arbeitet sehr kostenbewusst, der Jesuitenorden als Träger engagiert sich beträchtlich, zahlreiche Unterstützer, Freunde und Förderer helfen, wo sie können. Um unser Angebot verlässlich aufrechterhalten zu können, brauchen wir auch Ihre Hilfe!

So können Sie uns dabei helfen:

  • Spenden - das AKO durch eine Spende unterstützen oder eine Zustiftung langfristig sichern.
  • Förderverein — Eltern engagieren sich in besonderen Projekten.
  • Solidarfonds - Internat und Externat auch für Familien mit weniger Einkommen ermöglichen.

Wenn Sie weitere Informationen bekommen wollen oder wir Sie beraten können, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: P. Martin Löwenstein SJ, Rektor, rektor [at] aloisiuskolleg [dot] de