Aloisiuskolleg
Gymnasium der Jesuiten für Mädchen und Jungen

MINT am Aloisiuskolleg

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft (und Technik)

Zum Profil des AKO gehört die Breite der Fächer und des Bildungsansatzes. Die Bereiche Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften gehören deswegen dazu und sind für uns nicht nur Nebensache.

 

Mathematik

 


Mathematik und Naturwissenschaften über den Unterricht hinaus

  • AGs in beiden Fächern
  • zwei »Mathetage« im Schuljahr samstags bis zum Abend mit bis zu 100 Schülern
  • Astronomie auf der Sternwarte
  • Känguru-Wettbewerb
  • Mathematikolympiade
  • Alympiade und Wiskunde B-Tag
  • MMM – Wettbewerb Maastricht
  • Bundeswettbewerb Mathematik
  • Online-Team-Wettbewerb Mathematik Düsseldorf
  • »freestyle physics« und »exciting physics«
  • Physikolympiade
  • Bundeswettbewerb Physik SEK I

 

Aktivitäten des MINT Bereichs

Das Logo des Jugendwettbewerbs Informatik
Jugendwettbewerb Informatik 2020-21 - Zwischenstand

Insgesamt 9 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 haben sich in diesem Schuljahr der Herausforderung des Jugendwettbewerbs Informatik gestellt. Ein Teilnehmer, Conrad aus der Jahrgangsstufe 5, hat sich sogar für die noch anstehende 3. Runde qualifiziert! Wir drücken die Daumen!

Das Logo des zdi Wettbewerbs 2021
zdi Roboterwettbewerb 2021 - Vorbereitung und Robotertage…

Der zdi Wettbewerb 2021 zu dem Thema „Umweltheld*innen – mit Technik für den Umweltschutz“ findet in diesem Jahr als Hybridwettbewerb statt, bei dem die Gruppen an der Schule bleiben und über eine Videokonferenz ihre Roboter vorführen. - Die Elektrokarategranatäpfel sind schon eifrig bei den Vorbereitungen: Wettbewerbstisch aufbauen, Aufgaben und Punkteverteilung sichten, Strategiesitzung zur Kombination von Aufgaben in mehrere Läufe, vielseitige Robotermechanik planen (so dass mehrere Aufgaben auf einmal damit lösbar sind), ausprobieren mit den Händen, Lego-Konzeptstudien, bauen und austesten des Fahrwerks, Erstellung von Fahr- und Orientierungsprogrammen (mit Einbezug von Robotersensorik), und schließlich der Gesamtaufbau des Roboters und Programmierung der einzelnen Aufgabenläufe…

Zu den Schulzeiten trifft sich die Gruppe einmal wöchentlich, in den Osterferien an mehreren Robotertagen, bei denen von morgens bis nachmittags/abends gebastelt und programmiert wird. In alter Tradition der Robo AG wird natürlich auch einmal abends Pizza bestellt und ein Film geschaut.
Die zdi Wettbewerbsteilnehmer
Logo des Kängurus der Mathematik
Känguru der Mathematik 2021 - am 18.03. ist es soweit
In diesem Jahr nehmen am Aloisiuskolleg 476 Kinder teil - wie jedes Jahr ein Großereignis. Diesmal stellen sich alle Teilnehmenden von zu Hause aus den knobeligen Matherätseln… - Und natürlich freuen sich alle schon auf das mathematische Rätselspiel, das man bekommt, wenn man mitmacht.
Das Logo der Mathematikolympiade
Mathematikolympiade 2020/2021 - Landesrunde am 26.03.2021
Gleich mit sieben Schülerinnen und Schülern von der fünften bis zur zwölften Klasse haben wir an der Landesrunde teilgenommen. Bei dreihundert Teilnehmern aus NRW eine phantastische Quote! Auch diese Runde musste außergewöhnlicherweise an der Schule ausgerichtet werden. Trotz des dadurch fehlenden Rahmenprogramms haben alle tapfer gerechnet und bewiesen. Jetzt heißt es Daumen drücken…
Das Logo der Mathematikolympiade
Mathematikolympiade 2020/2021 - Regionalrunde am 12.11.2020
In diesem Schuljahr war das Aloisiuskolleg mit 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei der Regionalrunde der Mathematikolympiade vetreten. Aufgrund der besonderen Umstände nicht im Seminarsaal der Telekom, sondern in einem der Klausurräume der Schule. Auch bei den anschließenden Korrekturen haben drei Schüler geholfen, ohne die wir Lehrer sehr viel länger gebraucht hätten, um alles zu bewerten. - Und das an einem Samstag!
Logo des Bonner Mathematikturniers
Bonner Mathematikturnier 2020 - am 18.08.2020
Ein epischer Wettstreit auf Zeit - Vormittags 30 knackige Rätselaufgaben aus den unterschiedlichsten mathematischen Fachbereichen, nachmittags dann einige größere Aufgaben. Dieses Jahr war das AKO gleich mehrfach in dem Wettstreit vertreten - Fünf Oberstufenschüler traten als durch die Mathe AG vorbereitetes Team an - und der AG Leiter als Mitglied der Lehrermannschaft! Erstere errangen einen ansehlichen 6. Platz. Der Autor schweigt über das Abschneiden der Lehrermannschaft.
Die AKO Mannschaft für das Bonner Mathematikturnier
Das Logo des Heureka Wettbewerbs
Heureka Wettbewerb 2021
Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 nehmen am HEUREKA!-Wettbewerb teil. Darin werden Fragen zum Thema Mensch und seiner Umwelt gestellt, die sowohl Tiere und ihre Rekorde wie auch Pflanzen beinhalten. Außerdem werden das Wetter, chemische und physikalische Phänomene sowie die Themen Technik, Energie und Fortschritt thematisiert. In diesem Durchgang haben unsere Schüler hervorragend abgeschnitten. Unsere Schüler in der Jahrgangsstufe 5 haben den ersten UND zweiten Platz auf Bundesebene sowie den ersten Platz auf der Landesebene belegt. In der Jahrgangsstufe sechs haben sie den ersten und den dritten Platz auf Bundesebene erreicht. Das ist toll! Wir freuen uns auf die Übergabe der Preise nach dem Lockdown!
Das Logo des Bundeswettbewerbs Informatik
Jugend- und Bundeswettbewerb Informatik 2019 - Preisverleihung

Im Jugendwettbewerb Informatik heimst ein Teilnehmer vom AKO den ersten Preis in der 3. und letzten Runde ein. Die Aufgaben werden üblicherweise digital bearbeitet und haben es ganz schön in sich. Unser Team für den Bundeswettbewerb erreicht einen respektablen 3. Preis. Wir gratulieren herzlich!

Logo von Mathe am AKO
Mathetag am Aloisiuskolleg - 1. Halbjahr 2020/21
Schweren Herzens haben wir aufgrund der unglücklichen Umstände für dieses Halbjahr den gewohnten Mathetag ausgesetzt. - Es kommen eben viele Schüler aus unterschiedlichen Klassen und Stufen zusammen und das geht im Moment so nicht… - Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht.
Das Logo von Mathe am AKO
Mathematik AG 2020/21 - Unterstufe
Die Mathematik AG öffnet wieder ihre Pforten… und die Schüler strömen nur so herbei! Ein Haufen Fünftklässler stürmt den AG Raum, bastelt, knobelt und probiert mit den alten Hasen aus der sechsten Klasse um die Wette, dass nur so die Köpfe rauchen. Bei den ersten Terminen werden Probleme zur Spieltheorie (Wer nimmt das letzte Streichholz), zu Fermi Aufgaben (Wie viele Fahrzeuge stehen in einem Stau, der 1km lang ist?), Paritäten und Invarianten (mathematischer Zaubertrick mit Münzen, Gefangenenrätsel) und natürlich auch eine Reihe von Aufgaben als Vorbereitung auf die Mathematikolympiade behandelt. Die Schüler haben Freude am Herausfinden. Frau Kalenberg - die aufs Herzlichste als Zuwachs des Betreuerteams willkommen ist - und Herr Krupke Freude beim Zuschauen und Beraten…
Die Mathe AG in vollem Schwung
Seminarkurs Graphen- und Komplexitätstheorie
Einem guten halben Dutzend Schüler der Oberstufe ist die Mathe AG nicht genug… - und darum halten und hören sie nun Seminarvorträge zu einem Schnittbereich in theoretischer Informatik und diskreter Mathematik. Es geht um Laufzeitanalyse von Algorithmen, Turing-Maschinen, Grundverständnis der Datenstruktur „Graph“, das Beweisprinzip der Induktion, das kürzeste-Wege-Problem mit einem Lösungsalgorithmus, eulersche und planare Graphen, Beweis der 6-Färbbarkeit planarer Graphen mit einem Ausblick auf bessere Ergebnisse, … - Es kommt einiges auf den Teller, dass man in der Schule sonst nicht serviert bekommt.
Das Logo von Mathe am AKO
Mathematik AG 2020/21 - Oberstufe
Einmal die Woche treffen sich wie gewohnt die Schüler in der Mathe AG - Man lernt neue Beweisverfahren und Sätze kennen, vertieft dabei Kenntnisse zum Lösen komplexer Gleichungen und vertrakter Geometrieaufgaben und schnuppert in Mathematische Fachbereiche, die in der Schule nicht vorgesehen sind.
Das Logo vom Informatik am AKO
Robo AG 2020/21 - dieses Jahr wieder zwei Kurse!
Die Robo AG öffnet wieder ihre Tore für neue Teilnehmer - und wie üblich gibt es weit mehr Anmeldungen als Plätze… Erneut haben wir dabei erfreulicherweise mit Herrn Dong ein Elternteil dafür gewinnen können, eine zweite AG anzubieten. - Wir danken ihm herzlich für sein Engagement!