Aloisiuskolleg
Gymnasium der Jesuiten für Mädchen und Jungen

Aktuelle Mitteilung zu KO & Corona

Für aktuelle Corona-Informationen hier klicken


Herzlich willkommen!

Das Aloisiuskolleg ist ein Gymnasium mit Ignatianischer Pädagogik in Bonn.

Unser Kolleg steht in der Tradition der Jesuiten, einem 1540 von Ignatius von Loyola gegründeten, katholischen Orden, der weltweit hunderte Schulen und Universitäten betreibt. Exzellente Bildung ist für uns immer verbunden mit Förderung der Persönlichkeit. Die einzelne Schülerin und der einzelne Schüler sind immer eine unverwechselbare Persönlichkeit und müssen als solche respektiert werden. Daran orientiert sich unser pädagogisches Programm.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, rektor [at] aloisiuskolleg [dot] de (schreiben Sie uns.)

Aktuelle Meldungen

27.07.2021 - 09:17

Auch am AKO sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vereinzelt auch Familien, die in den vom Hochwasser verwüsteten Orten im Ahrtal leben und deren Häuser und Wohnung nun zerstört oder zumindest zeitweise unbewohnbar sind. Ebenso waren aber auch von Anfang an Kollegsangehörige unter denen, die als Freiwillige zum Aufräumen zur Verfügung standen und die den Menschen, die über Nacht ohne Obdach waren, aufgenommen haben.

Da gerade der bisherige Mietvertrag für den Südflügel – das ehemalige Jungeninternat – ausgelaufen war und vor der Neuvermietung noch...

Weiterlesen ...
05.07.2021 - 00:00

Jetzt sind Lernende und Lehrende in die wohlverdienten Ferien aufgebrochen und nur einzelne aus der Schulleitung sind noch damit beschäftigt, das vergangene Schuljahr abzuschließen. Da kommen schon die Fragen, wie es nach dem Sommer wohl mit den Pandemie-Auflagen weitergehe. Ein Fall für die wissenschaftliche Prognostik.

Mit dem Ausscheiden Deutschlands bei der Fußball-EM zeichnet sich klar ein weiterer Rückgang der Inzidenz ab. Deutsche Fans reisen nicht weiter nach England und Russland und versinken stattdessen in häusliche Depressionen. Aber, so ergibt...

Weiterlesen ...
29.06.2021 - 15:00

Das AKO hat einen neuen Kräutergarten. Mit viel Begeisterung und Fleiß – „Motivation pur“ – hat die Klasse 6a zusammen mit ihrer Klassen- und Biologielehrerin, Frau Curtius, zum Ende des Schuljahres drei Hochbeete angelegt. auh ohne Unterstützung durch Eltern haben die Kinder aus Euro-Palletten drei quadratische Boxen gebaut und mit Erde gefüllt. Etwas ist es der wenigen Zeit zum Ende des Pandemie-Schuljahres geschuldet ist, dass sie statt Samen zu säen kleine Setzlinge gepflanzt haben, die sie aber zum Teil bereits seit Wochen daheim auf dem Fensterbrett gezogen...

Weiterlesen ...
27.06.2021 - 10:00

Nicht nichts, sondern zumindest das, was möglich ist, möglich machen. Diese pragmatische Linie der letzten Monate hat das Kolleg auch beim AKO-Fest eingehalten. Statt das Fest nur abzusagen, haben wir zu einem Gottesdienst mit anschließendem „get-together“ auf dem Schulhof eingeladen. Über 250 Gäste waren gekommen.

Im Gottesdienst hat P. Rektor Löwenstein dazu eingeladen, bei all dem, was auch unsere Gemeinschaft in den letzten Monaten belastet hat – nicht zuletzt der Tod einer Mitschülerin – nun doch auch dankbar auf das Jahr zurückzuschauen, in dem vor...

Weiterlesen ...