Aloisiuskolleg
Gymnasium der Jesuiten für Mädchen und Jungen

Aktuelle Mitteilung wegen Geschwisterkinder der Grundschule Villip/Pech Hier aktuelle Informationen

 


Herzlich willkommen!

Das Aloisiuskolleg ist ein Gymnasium mit Ignatianischer Pädagogik in Bonn.

Unser Kolleg steht in der Tradition der Jesuiten, einem 1540 von Ignatius von Loyola gegründeten, katholischen Orden, der weltweit hunderte Schulen und Universitäten betreibt. Exzellente Bildung ist für uns immer verbunden mit Förderung der Persönlichkeit. Die einzelne Schülerin und der einzelne Schüler sind immer eine unverwechselbare Persönlichkeit und müssen als solche respektiert werden. Daran orientiert sich unser pädagogisches Programm.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, rektor [at] aloisiuskolleg [dot] de (schreiben Sie uns.)

Aktuelle Meldungen

28.10.2020 - 09:33

Wir haben bei STADTRADELN mitgemacht!

In der Corona-Zeit haben viele Leute entdeckt, dass Fahrradfahren eigentlich sehr schön ist. Deswegen fahren jetzt auch mehr Schüler/innen und Lehrer/innen mit dem Fahrrad zur Schule. Und da es bei den jetzigen Fünfern viele eifrig Fahrrad fahren, sind die Fahrradständer am AKO neuerdings jeden Morgen voll – worüber die Älteren immer noch jeden Morgen erstaunt sind. Deshalb würden wir uns über mehr Fahrradständer sehr freuen. Doch für viele Schüler/innen und Lehrer/innen ist der Weg mit dem...

Weiterlesen ...
28.10.2020 - 00:00

Am Mittwoch, 28. Oktober, wurde ein Schüler des Jahrgangs Q1 – damit erstmalig jemand am AKO – in einem Schnelltest positiv auf COVID-19 getestet. Daraufhin trat – nach unserem Plan – unser Corona-Krisenteam zusammen.

  • Das Gesundheitsamt wird nach einem Schnelltest noch nicht aktiv, sondern wartet den medizinischen Test ab. Nach unserem Hygieneplan treten so lange Entscheidungen des Kollegs dazwischen und nehmen das vorweg, was mutmaßlich vom Amt entschieden würde.
  • ...
Weiterlesen ...
27.10.2020 - 12:29

In den Herbstferien hatten wir Zeit, die Schülerzahlen aus dem laufenden Schuljahr anzuschauen. Insgesamt gibt es derzeit 719 Schülerinnen und Schüler in acht Jahrgängen — bis es wieder neun werden, dauert es noch sechs Jahre, wenn die derzeitigen Siebtklässler kein Abitur machen — sondern erst ein Jahr später.

Die 719 Schülerinnen und Schülern stammen aus 554 Familien — und aus 139 Familien gibt es mehrere Geschwister. Das sind 42%, allerdings ungleich auf die Jahrgänge verteilt. Hoffentlich werden dadurch nicht nur unschöne, sondern vor allem gute Traditionen von den älteren...

Weiterlesen ...
26.10.2020 - 07:00

Zum aktuellen Stand scheint noch kein Schüler, keine Schülerin und niemand aus dem Kollegium positiv auf Covid-19 getestet worden zu sein. Dass das so bleibt, ist eher unwahrscheinlich, Aber durch die kontinuierliche Weiterentwicklung ihres Hygieneplans versuchen Schule und Kolleg die Chancen zu verbessern und sich auf den „Fall der Fälle“ vorzubereiten.

Zum Beginn des Unterrichts tritt nun der AKO-Hygieneplan 2.2 in Kraft – die vierte Fassung seit März. Viel...

Weiterlesen ...