Aloisiuskolleg
Gymnasium der Jesuiten für Mädchen und Jungen
Informationen zur Schulschließung – Corona

Informationen zu Unterricht und Schule daheim zu Zeiten von Corona

Stand: 10. Mai 2020, 15:00 Uhr

Sekundarstufe II

Die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs Q2 haben nun drei Wochen Präsenzunterricht in den Abiturfächern hinter sich. Sie gehen bestens vorbereitet und hoffentlich voller Zuversicht in die ab kommenden Dienstag, 12. Mai 2020 beginnenden schriftlichen Abiturprüfungen.

Die diesjährige Abiturphase geht in den schriftlichen Fächern bis zum 25. Mai, gefolgt von den mündlichen Prüfungen am 28. und 29. Mai bis hin zur Bekanntgabe der Ergebnisse am 12. Juni und möglichen mündlichen Prüfungen einige Tage später. Der Terminplan ist eng gesteckt, auch die Korrekturzeiten sind in diesem Jahr extrem verdichtet.

Ab Mittwoch, 13. Mai startet in Kooperation mit dem Clara-Fey-Gymnasium der Präsenzunterricht für die Jahrgangsstufe Q1. Notwendig zu schreibende Klausuren werden bis zum 26. Mai nachgeschrieben; der Präsenzunterricht bereitet darauf vor. Der Unterricht folgt weitgehend dem Stundenplan, wobei der Nachmittagsunterricht an die 5. Stunde angeschlossen wird und immer um 14.00h endet.

Die Jahrgangsstufe Eph wird ab dem 25.05.2020 in den Unterrichtsbetrieb einsteigen und dann wochenweise im Wechsel mit der Q1 bis zum Schuljahresende beschult werden.

Sekundarstufe I

Ab Montag, dem 18. Mai startet ein Jahrgang mit Präsenzunterricht. In einem rollierenden Verfahren wird je eine Jahrgangsstufe im täglichen Wechsel unterrichtet. Die Klassen werden so wie auch in der Oberstufe in Kleingruppen aufgeteilt und durch unsere Lehrkräfte beschult.

Für alle Klassen und Kurse gilt: Bis zu den Sommerferien gibt es eine Mischung aus Präsenzunterricht und dem bekannten „Lernen auf Distanz“.

Lehrerinnen oder Lehrer, die eine Vorerkrankung haben oder schwanger sind, müssen ausschließlich von zu Hause aus arbeiten. Präsenzunterricht ist ihnen nicht möglich. Lehrkräfte ab 60 Jahren sind ebenfalls im Homeschooling eingesetzt, können jedoch auf Antrag auch vor Ort betreuen oder unterrichten.

Lernen auf Distanz

Das Aloisiuskolleg reflektiert die Erfahrungen aus drei Wochen „Präsenzunterricht“ mit der Abiturientia und den sieben Wochen „Lernen auf Distanz“ mit allen anderen Klassen und Jahrgängen. Wir verbessern durch interne Schulungen (vgl. Workshops zu Itslearning) und Praxiserfahrungen laufend die  Kommunikation, um die Schülerinnen und Schüler weiter im „Home-Office“ mit Lernstoff und Aufgaben zu versorgen und den konkreten Austausch Lehrer — Schüler zu intensivieren.

Es wird nach Klassen und Kursen Unterschiede geben, die sich nach den Möglichkeiten und Anforderungen der einzelnen Klassen, Kurse und Lehrkräfte richten. Auch die bald einsetzende Mischform „Präsenzunterricht“ und „Lernen auf Distanz“ bedarf der Gewöhnung und bedeutet alles andere als eine Rückkehr zu den gewohnten Rahmenbedingungen von vor dem Lockdown.

Wir bitten alle Familie, uns (auch mit Geduld) zu unterstützen. Wir berücksichtigen übrigens auch, dass nicht jede Familie für jedes Kind ein eigenes Endgerät zur Verfügung hat. Und wir bitten um Verständnis, dass ein Großteil des Kollegiums aufgrund der anstehenden Abiturprüfungen stark belastet ist. Bei der Organisation von Prüfungen, Präsenzunterricht für alle Jahrgänge, „Lernen auf Distanz“, Hygienevorschriften und unter der Berücksichtigung unserer Fürsorgepflicht gegenüber Kolleginnen und Kollegen stoßen wir an Kapazitätsgrenzen. Wir tun unser Möglichstes; alles geht sicherlich nicht!

Hygieneplan des Aloisiuskollegs

Nach einer Testphase mit den Abiturienten und Abiturientinnen haben wir unseren Hygieneplan veröffentlicht. Da Händewaschen neben Abstand-Halten die effektiste Form ist, die Ausbreitung des Virus zu behindern, müssen alle beim Betreten des Schulgebäudes am Morgen oder nach der Pause durch die „Waschstraße“ des Kollegs.

Für Busse und Bahnen gibt es auf Youtube ein kleines, animiertes Video vom Verband der Verkehrsunternehmen, das für jüngere Schüler geeignet ist.

Hilfen in Zeiten von Corona

Es gibt gute Hilfen und Hinweise auf der Webseite „Schulpsychologie“ des Landes NRW. Dort findet Ihr / finden Sie Videos und Texte für Schülerinnen und SchülerEltern und ErziehungsberechtigteAbiturienten/innen
 

Betreuung in besonderen Fällen
Eltern, die durch Kinderbetreuung in eine beruflich schwierige Situation kommen, können eine Betreuung am Aloisiuskolleg für ihre Kinder in Anspruch nehmen, wenn andernfalls ihr eigener beruflicher Dienst gefährdet wäre. Das Angebot gilt auch für die Wochenenden. Dies gilt insbesondere für Kinder im 5. und 6. Schuljahr. Der Bedarf soll bitte mindestens drei Tage zuvor angemeldet werden; bitte dazu diese pdf auf das eigene Gerät herunterladen (abspeichern), ausfüllen und uns senden.


Bisherige Rundbriefe des Aloisiuskollegs an die Eltern

Zur Information: