Aloisiuskolleg
Gymnasium der Jesuiten für Mädchen und Jungen

AKO - Schultheater im Januar

Es ist dunkel und kalt auf den Straßen Londons. Die Straßenmädchen aus dem Stadtteil Soho, sonst frech und selbstbewusst, haben Angst….ein „Monster“ geht um und tötet wahllos Frauen auf blutrünstige Weise!

Endlich wird es Zeit, dass das neue Frauenhaus eröffnet wird, ein Ort , an dem junge Mädchen ohne Perspektive Zuflucht finden und von den Drogen und ihrer schmutzigen Arbeit loskommen können.

Ein Projekt, das ohne die Hilfe der wohl situierten und sozial engagierten Bildungsbürgerschicht Londons, nicht hätte auf den Weg gebracht werden können. Allen voran Professor Jekyll, brillanter Chemiker und Visionär, hat sehr viel getan im Sinne der Förderung dieses Projektes…

Doch irgendetwas stimmt nicht mit ihm. Die Fassade bröckelt, das Böse ist nur einen Atemzug entfernt…“

Kommen Sie vorbei und erschaudern Sie!! Gänsehaut garantiert!

Freitag, 24. Januar 2020 um 19:30 Uhr
Samstag, 25. Januar 2020 um 19:30 Uhr
Sonntag, 26. Januar 2020 um 17:30 Uhr

Tickets gibt es ab Montag im Sekretariat (8,00 Euro/6,00 Euro ermäßigt) und an der Abendkasse.