Aloisiuskolleg
Gymnasium der Jesuiten mit Internat für Mädchen und Jungen

Zehn gute Gründe

Warum Sie Ihrem Kind das Internat des Aloisiukollegs ermöglichen.

Das Internat kann eine sinnvolle Ergänzung zur Familie sein. Die Gründe, die für einen Besuch des Aloisiuskollegs sprechen, müssen individuell abgewogen werden. Wir erklären, wo wir die guten Gründe dafür sehen, dass Kinder und Jugendliche für den Weg zum Abitur ein Teil der Internatsgemeinschaft des Aloisisuskollegs werden.

Warum ein Internat in Bonn-Bad Godesberg – warum das AKO?

  1. Am Aloisiuskolleg bekommen Kinder und Jugendliche in Schule und Internat die Chance auf exzellente Bildung – die wichtigste Investition in die Zukunft eines Kindes.
  2. Kein noch so gutes Internat ersetzt eine Familie – und will es auch nicht. Es gilt aber auch: Keine noch so gute und intakte Familie kann bieten, was ein Internat bieten kann. Das Internat will die Familie nicht ersetzen sondern ergänzen, ein Mehr anbieten. Gleichzeitig finden Kinder und Jugendliche, deren Eltern z. B. beruflich stark eingebunden sind oder deren familiäre Situation es erfordert,  hier eine stetige und verlässliche Umgebung, die ihnen Sicherheit, Geborgenheit und Orientierung bietet.
  3. Im Internat erleben die Schülerinnen und Schüler die Gemeinschaft mit Gleichaltrigen auf eine ganz besondere und intensive Weise: Es entstehen Freundschaften fürs Leben. 
  4. Heute müssen Kinder ihre persönlichen Interessen und Freizeitaktivitäten immer mehr hinter schulische Anforderungen zurückstellen. Am AKO greifen Schule, Betreuung und Freizeitmöglichkeiten ineinander – alles an einem Ort. Das entlastet den Druck auf das Schulthema und eröffnet Horizonte über das rein Schulische hinaus. Das Ziel: Schule so gut zu „machen“, dass sie nicht (mehr) so wichtig ist, dass sie nicht allen Raum einnimmt, dass Zeit, Raum und Gelegenheit bleibt für andere wichtige Dinge.
  5. Das Aloisiuskolleg vermittelt Werte – konsequent, praktisch und in jedem Aspekt des gemeinsamen Internatslebens. Es bildet „Menschen für andere“: junge Erwachsene, die sich in Solidarität und Verantwortung für eine gerechte Gesellschaft und Welt einsetzen.
  6. Die Lehrkräfte und Internatspädagogen am Aloisiuskolleg nehmen jedes Kind als Individuum wahr. Sie bringen ihm Wertschätzung und Respekt entgegen, begegnen ihm gleichzeitig mit hoher fachlicher Kompetenz und menschlicher Wärme, und sie fördern und fordern es nach seinem individuellen Bedarf.
  7. Kinder und Jugendliche, die das Aloisiuskolleg besuchen, bekommen die besten Voraussetzungen, um Selbstvertrauen, Selbständigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Selbstbewusstsein zu entwickeln.
  8. Das AKO bietet ein vielfältiges Angebot sportlicher, handwerklicher  oder musisch-kreativer Fördermöglichkeiten. Das Internat liegt in Bad Godesberg, das Ortszentrum ist in der Nähe und die Verkehrsanschlüsse sind gut zu erreichen. Gleichzeitig leben unsere Schülerinnen und Schüler im Grünen und profitieren von einer idyllischen Umgebung.
  9. Das AKO bildet fürs Leben. Es hält die Frage nach Gott wach und vermittelt die Fähigkeit, achtsam zu sein und zu reflektieren, Talente und Freiheiten zu entfalten, kritisch zu denken und urteilsfähig zu sein, die eigene Würde zu erfahren und die der anderen zu achten .
  10. Absolventen des Aloisiuskollegs können auf ein Netzwerk ehemaliger Jesuitenschüler, Jesuitenkollegien und -universitäten in allen Teilen der Welt zurückgreifen.

Möchten Sie das AKO besser kennenlernen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!