Aloisiuskolleg
Gymnasium der Jesuiten für Mädchen und Jungen
Unterricht am AKO

Unterricht: Fächer & Sprachen

Fächervielfalt, Sprachenfolgen - und die Frage der Rückkehr zu G9.

Unterricht ist der Kern von Schule. Wir bieten alte und neue Sprachen, natur- und geisteswissenschaftliche Fächer und natürlich Kunst und Sport. Insgesamt 18 Fächer. – Zur Zeit sind es acht Jahre am Gymnasium bis zum Abitur (G8); das kann sich bald ändern. – Die Sprachenfolge ab Klasse 5 (Latein/Englisch oder Englisch/Latein) ist ein Charakteristikum des AKO.

Fachschaften

Das Aloisiuskolleg bietet in seiner Stundentafel 18 verschiedene Fächer an.

Biologie, Chemie, Deutsch, Erdkunde, Englisch, Französisch, Geschichte, Griechisch, Informatik, Italienisch, Kunst, Latein, Mathematik, Musik, Physik, evangelische und katholische Religion, Sozialwissenschaften, Sport.

In der Oberstufe werden — zum Teil in Kooperation mit dem nahe gelegenen Clara-Fey-Gymnasium — für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Geschichte, Sozialwissenschaften, Erdkunde Leistungskurse angeboten.


Wie viele Jahre bis zum Abitur — G8 oder G9?

Zur Zeit führen am Aloisiuskolleg wie an fast allen Schulen in Nordrhein-Westfalen (NRW) acht Jahre zum Abitur (G8). Die neu gewählte Mehrheit im Landtag von NRW und die neue Landesregierung beabsichtigen allerdings, die Rückkehr zu neun Jahren (G9) zu forcieren.

Die Rückkehr zu G9 würde nach derzeitiger Planung des Ministeriums zum Schuljahr 2019/2020 für die Klassen 5 und 6 erfolgen. Dies bedeutet, dass alle Kinder, die ab dem Sommer 2018 das Gymnasium beginnen, in den Genuss von G9 kommen werden. Die Vorgaben dazu kommen vom Land. Die Entscheidung wird aber dann voraussichtlich die Schulkonferenz mit 2/3 Mehrheit zu fällen haben. Hört man sich unter Eltern und Lehrern am AKO um, klingt eine solche Mehrheit wahrscheinlich.

Für die Leitung von Schule und Kolleg ist aber auch klar: Die Umstellung von G8 auf G9 darf nicht wieder auf dem Rücken der Kinder ausgetragen werden. Das Gesetzgebungsverfahren für die Rückkehr zu G9 kann frühestens im Sommer 2018 abgeschlossen sein, weil jedes Gesetz einen demokratischen Prozess durchlaufen muss, bevor es verabschiedet werden kann. Ein Beginn von G9 mit dem Schuljahr 2018/2019 kann daher aus verfahrenstechnischen Gründen nicht gewährleistet werden. Gleichzeitig sollten aber auch die Lehrpläne und die Verteilung der Fachunterrichtsstunden neu konzipiert werden. Wir wollen G9 nicht anfangen, ohne dass das Land NRW klare Regelungen vorgelegt hat, damit die Umstellung nicht dazu führt, dass schon wieder eine ganze Schülergeneration unter dem Hin und Her der Landespolitik zu leiden hat.


Sprachenfolge

Alle drei fünften Klassen beginnen mit Englisch als der aus der Grundschule fortgeführten ersten Fremdsprache. In einer Klasse kommt Latein als zweite Fremdsprache schon in der Klassenstufe 5 hinzu, die beiden anderen Klassen beginnen mit Latein in der Klasse 6. Die Differenzierung in der Klasse 8 bietet unter anderem die Auswahl zwischen Alt-Griechisch und Französisch. Zu Beginn der Oberstufe wird mindestens eine Fremdsprache aus der Sekundarstufe I fortgeführt; zusätzlich kann Italienisch oder auch Französisch als neu einsetzende Fremdsprache gewählt werden.

5 (Pflicht) 6 (Pflicht) 7 8 (Wahlpflicht) 9 10 (Wahlpflicht) Q1 Q2
Englisch/Latein
Englisch

Latein
  Griechisch
Französisch
  Italienisch
Französisch