Aloisiuskolleg
Gymnasium der Jesuiten mit Internat für Mädchen und Jungen

Ein Tag im Internat

Tagesgestaltung in der Internatsgemeinschaft.

Eine verlässliche Tagesgestaltung im Internat soll helfen, konzentriert zu arbeiten, aber auch die Freiräume für Begegnung und Freizeit sichern.

 

Der Morgen

Der Tag im Internat beginnt um 06:30 Uhr. Nach dem Frühstück in der Mensa gehen die jüngeren Jahrgänge in die Krypta zum AUFTAKT,  einem kleinen Impuls für einen ruhigen Start in den Schultag. Dieser beginnt dann für alle Jahrgänge um 08:00 Uhr; dies auch an den Samstagen der Internatswochenenden.

Mittagessen und Nachmittag

Das Mittagessen wird gemeinsam mit der gesamten Schulgemeinschaft in der Mensa eingenommen. Je nach Jahrgang und Stundenplan steht noch weiterer Unterricht an. Die Zeit zwischen Unterrichtsschluss und Silentium steht zur freien Verfügung, unterbrochen von einem kleinen Nachmittagskaffee. Nun ist auch Gelegenheit für Sport-AGs, Instrumentalunterricht oder den Einkauf in der Stadt.

Der Abend

In den frühen Abendstunden werden im Silentium Hausaufgaben gemacht und der Unterricht vorbereitet. Dies geschieht entweder in der Gruppe im großen Studiensaal oder einzeln im Internatszimmer, je nach individuellem Fortschritt. Es stehen kleine Arbeitsräume zur Verfügung, in denen beispielsweise Referate geübt oder Vokabeln abgefragt werden können. Die Internatspädagogen achten darauf, dass die zwei Stunden des Tages intensiv genutzt werden und möglichst frei von Störungen sind.
Nach dem sich anschließenden Abendessen stehen beispielsweise die Sportanlagen oder die Rotunde für die Mädchen und Jungen offen. Gelegentlich gibt es unter der Woche Angebote, die sich an einzelne Schülerinnen und Schüler oder an das gesamte Internat richten.  Donnerstags feiern wir gemeinsam mit den Jesuiten die Heilige Messe in der Krypta.
Für den ältesten Jahrgang endet der Tag 22:30 Uhr, so dass erholt in den nächsten Schultag gestartet werden kann.

Montag-Freitag   Samstag   Sonntag
ab 06.30 Aufstehen   ab 06.30 Wecken   ab 09.00 Aufstehen
07.00 – 07.50 Frühstück   07.00 – 07.50 Frühstück   bis 11.15 Brunch
07.40 –
07.50
AUFTAKT (Gebet und Stille am Morgen)   07.40 –
07.50
AUFTAKT (Gebet und Stille am Morgen)      
08.00 Unterrichtsbeginn   08.00 Unterrichtsbeginn   11.30 Heilige Messe
12.30 – 13.50 Mittagessen   12.00 – 13.00 Mittagessen   anschl. Aktivitäten/Freizeit
14.00 – 17.00 Freizeit nach Unterrichtsschluss     Aktivitäten/Freizeit      
15.30 Kaffeepause   15.00 Kaffeepause   15.00 Kaffeepause
17.00 – 19.00 Silentium I         anschl. Aktivitäten/Freizeit
19.00 – 19.30 Abendessen  

19.00

– 19.30

Abendessen  

18.00

19.00

Abendessen
19.30 – 20.30 montags Silentium II, entsprechend der Vorgabe im Jahrgang   ab 19.30 Freizeit  

19.00

– 21.00

Silentium, entsprechend der Vorgabe im Jahrgang
19.30 Heilige Messe, nur donnerstags            

ab 20.00 /

20.30

Freizeit     nach Jahrgängen gestaffelte Anwesenheit im Internatsgebäude      
21.00 Bettruhe Kl. 5 und 6         21.00 Bettruhe Kl. 5 und 6
21.15 Bettruhe Kl. 7         21.15 Bettruhe Kl. 7
21.30 Bettruhe Kl. 8         21.30 Bettruhe Kl. 8
21.45 Bettruhe Kl. 9         21.45 Bettruhe Kl. 9
22.00 Bettruhe Kl. 10/EPh         22.00 Bettruhe Kl. 10/EPh
22.15 Bettruhe Kl. 11/Q1         22.15 Bettruhe Kl. 11/Q1
22.30 Bettruhe Kl. 12/Q2         22.30 Bettruhe Kl. 12/Q2