19.06.2016 Abi-Entlassfeier 2016

Abiturientia 2016

Mit einem festlichen Gottesdienst und einer ebenso feierlichen wie schönen Entlassfeier wurden am gestrigen Samstag 104 Abiturientinnen und Abiturienten entlassen. Alle, die zur Prüfung angetreten sind, haben diese nicht nur bestanden oder bewältigt, dies wurde in der Feier deutlich. Es geht ein Lebensabschnitt zu Ende, der sich nicht allein an den erbrachten Leistungen und Ergebnissen ermessen lässt. Das haben die zahlreichen Ehrungen und Anerkennungen deutlich gemacht, die auf die Zeugnisausgabe folgten. Liebe Abiturientia 2016, herzlichen Glückwunsch! Geht mit Gott!



15.06.2016 Beethovenfest erneut mit Schülermanagern vom AKO

Beethovenfest mit Schülermanagern vom AKO

Vorige Woche wurden bei einer offiziellen Pressekonferenz die neuen Schülermanager für das Junge Beethovenfest 2016 vorgestellt. Wir freuen uns sehr, dass wieder AKO-Schüler dabei sind, dieses Jahr sind es sogar drei: Helena Dragu aus der aus der Q1 (auf dem Bild ganz links), Arthur Abs aus der Q1 (3. von links) und Philipp Weber aus der EPh (auf dem Foto ganz rechts).

Sie organisieren weitgehend selbständig und unter professioneller Begleitung für den 8. Oktober ein Konzert mit der wunderbaren Sängerin Helen Schneider und dem Stuttgarter Kammerorchester. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! Hier gibt es weitere Informationen zum Jungen Beethovenfest und zu Tickets.



02.06.2016 Solistenkonzert in St. Marien am Sonntag

Orchesterkonzert des AKO

Unser Orchester verabschiedet langjährige verdiente Mitglieder in seinem Konzert am Sonntag, 5. Juni, 19 Uhr in St. Marien in Bad Godesberg.

Justin Uphus (Foto) wird als Solist im Posaunenkonzert von Ernst Sachse zu hören sein, Friederike Kolck und Melanie Goralski sind die Violinsolistinnen in Antonio Vivaldis Doppelkonzert d-moll und Nicolas Büscher spielt die Sologeige in einem Rondo im keltischen Stil des zeitgenössischen Komponisten Hans-André Stamm. Unsere Konzertmeisterin Marie Werkhausen und Thomas Conzen, Stimmführer der Cello-Gruppe, führen das Orchester an beim Doppelkonzert für Harfe und Flöte von Wolfgang Amadeus Mozart, in dem die Dresdner Musikstudenten Lea Villeneuve (Querflöte) und Daniel Noll (Harfe) als Solisten auftreten. Die Leitung haben Paul Schendzielorz und Robert Wittbrodt.



13.05.2016 Aladin - Theater am 20. und 21. Mai

Aladin - Schülertheater

Es riecht nach Datteln, fremde Töne dringen in die Ohren und das Auge erfreut sich an der Buntheit der Kulisse und der Kostüme. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich zu unserm Kindertheaterstück „Aladin“ eingeladen. Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 und eine eigene Tanzgruppe werden Sie und Euch in eine andere Welt entführen. Ein Stück für die ganz Kleinen und ganz Großen!

Karten gibt es an der Abendkasse und in den großen Pausen (ab Montag, 9. Mai) im Foyer der Schule.



11.05.2016 Mitgliederversammlung des Fördervereins

Heute Abend um 18:30 Uhr tagt in Raum 217 (Medienraum) die Mitgliederversammlung unseres Fördervereins, der ja auch im vergangenen Jahr wieder sehr erfogreich zahlreiche Projekte am AKO möglich gemacht hat. Der Förderverein hat sich in der Struktur etwas verändert und möchte nun noch intensiver und offener agieren, damit auch tatsächlich die Grundausrichtung von allen Mitgliedern diskutiert wird. Und so geht es in der heutigen Mtgliederversammlung nicht so sehr um einzelnen Projekte (davon wird natürlich berichtet) sondern um einen Austausch zum Engagement und zur Ausrichtung des Fördervereins. Vor allem die „Bindemitglieder“ zu den einzelenen Klassen sind herzlich eingeladen, sich aktiv zu beteiligen. Dank sagen wollen wir heute Abend ausdrücklich Herrn Dieter Servos, der sich über Jahre im Vorstand engagiert hat und im Sommer in den Ruhestand geht.



03.05.2016 Stiftung Ignatianischer Jugendpastoral lobt Stipendium aus

Jahrestreffen der Stipendiaten der SIJ

Die Welt ein klein wenig besser machen - Tag für Tag.
Mehr leben und mehr lieben - auf intensive Art.
Mit anderen unterwegs sein - in großer Freiheit.
Wenn Dich diese drei Dinge locken: ENGAGEMENT - SPIRITUALITÄT - GEMEINSCHAFT, dann bewirb Dich für ein Stipendium. Formelle Voraussetzungen sind, dass Du Dein Abitur bestanden hast und am Anfang einer Ausbildung, eines Studiums oder eines Freiwilligendienstes stehst - im ersten Förderjahr in Deutschland. Wenn Du eine Zusage für einen Stipendienplatz erhältst, wirst Du einer Gemeinschaft von etwa 25 Stipendiaten in mittlerweile fünf Jahrgängen. Die ganze Gruppe trifft sich vom 1. bis zum 3. Oktober in Würzburg zum Jahrestreffen - diesen Termin solltest Du Dir jetzt schon vormerken.
Nähere Angaben erhältst Du auf Nachfrage bei Deinen Lehrern oder Erziehern, bei der Schul- und der Internatsleitung. Und selber ein wenig schlau machen kannst Du Dich hier.



02.05.2016 Unter Wasser - wieder Ausstellung bei Optik Düren

Unter Wasser - Ausstellung

In den Geschäftsräumen der Firma Optik Düren werden vom  4. Mai bis zum 5. Juni Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht der Klasse 7a des Aloisiuskollegs ausgestellt. In großformatigen Bildern halten die Schülerinnen und Schüler ihre Visionen einer bizarren und abwechslungsreichen Welt unter Wasser fest. Lassen Sie sich von den farbenfrohen  und phantasievollen Bildern verzaubern und begeben Sie sich mit den Jugendlichen auf einen abenteuerlichen Tauchgang.

Wir freuen uns, dieses jährliche Ausstellungsprojekt nun zum 13. Mal mit der Firma Optik Düren gemeinsam durchführen zu können und laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein zu einem Besuch während der Geschäftszeiten.



29.04.2016 AKOfair begrüßt Gast aus Spanien

AKO fair - Besuch von José Luis Casuso Bedia am Kolleg

„Das ist das Schöne am Leben, dass man, viele Talente entdecken kann, mit denen man anderen Menschen helfen kann, wenn man in sich hineinhorcht.“ Das sagte José Luis Casuso Bedia heute bei der Präsentation seiner Arbeit vor Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe Q1 im Rahmen von AKOfair. Der Gast aus Spanien berichtete auf Englisch von seinen Reisen durch Asien und Lateinamerika und seinem ehrenamtlichem Einsatz für die Menschen in den Kooperativen, die mit der GEPA zusammenarbeiten. Zum Schluss überreichte ihm Schülersprecher Hans Gottmann eine Packung fair gehandelter Schokolade … herzlichen Dank für den Besuch und die bewegende Präsentation.



28.04.2016 Erfolg beim Tennis

Am heutigen Donnerstag, den 28. 05. 2016 haben unsere Schüler, Nicolas Kasperk, Julius Lautz, Johannes Kurscheidt, Hannes Pansegrau und Adrian Knauer (Tennisschulmannschaft WK2), gegen das Freiherr vom Stein Gymnasium aus Leverkusen gewonnen und haben somit die nächst höhere Runde erreicht.  Am 11. Mai stehen sie nun in Gladbach im Viertelfinale auf dem Weg nach Berlin zur deutschen Meisterschaft. Herzlichen Glückwunsch! Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg für die weiteren Wettkämpfe.



25.04.2016 Segelfliegen in den Rheinauen

Segelfliegen in der Rheinaue

Sechs Segelflieger starteten am Freitag 22.4. nach dem Unterricht zum ersten Mal. Einige Schülerinnen und Schüler der Physik-AG aus den Klassen 6 bis 9 konnten die unter der Leitung von Herrn Haunhorst monatelang selbst gebastelten Leichtflugzeuge mit einer Startleine anziehen oder einfach am Abhang der Rheinauen mit Schwung in die Luft steigen lassen.  Die Begeisterung über die Premierenflüge war nicht nur bei den Konstrukteuren groß! Herzlichen Glückwunsch!



Seiten: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - ... 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25

Spenden für das AKO

Ihre Spende für ein Projekte am AKO ist immer herzlich willkommen! Das AKO ist als gemeinnützige Gesellschaft auf Spenden angewiesen. Ihre Hilfe hilft!

Jetzt Projekt auswählen und spenden


AKO-Film 2015

Ein Porträt des Aloisiuskollegs als Internatsschule

Zum Film ...

 

Herzlich willkommen

Pater SiebnerIm Namen des Aloisiuskollegs begrüße ich Sie sehr herzlich auf unserer Website. Wir möchten Ihnen hier einen ungefähren Überblick geben über das „AKO“, wie das Aloisiuskolleg eigentlich von allen genannt wird. Schauen Sie sich um und melden Sie sich bei Rückfragen oder Kritik, gerne auch Lob.

Das Aloisiuskolleg ist ein Kolleg der Jesuiten in Deutschland, also eine kirchliche, katholische Einrichtung mit langer Tradition; im Zentrum stehen das staatlich anerkannte Gymnasium und ein Internat für Jungen und Mädchen. In Bonn-Bad Godesberg (NRW) gelegen, ermöglicht das wunderschöne Gelände aber über Schule und Internat auch vielfache außerschulische Aktivitäten, vor allem im Bereich Sport und kulturelle Bildung (Orchester, Theater etc.).

Alle weiteren Informationen über Schule, Internat, AKO-Forum und über die Aufnahmeverfahren finden Sie hier - und natürlich gern auch vor Ort, bei uns am AKO: Herzlich willkommen!

P. Johannes Siebner SJ
Rektor


AKO - Der Film

Die Film-AG des Aloisiuskollegs zeigt das Kolleg von allen Seiten! Die Story folgt einem Papierflieger auf seinem Flug an einem ganz normalen Tag über das Kollegsgelände.

Zum Film ...


AKO-Forum

AKO-ForumOffene Veranstaltungen, Kursangebote, Workshops und Ferienprogramme sowie Freizeitangebote für die Kollegsgemeinschaft: AKO-Forum.


Moodle

MoodleMoodle am AKO


AKO auf Facebook

 
VKITDas Aloisiuskolleg ist Mitglied im Verband Katholischer Internate und Tagesinternate (V.K.I.T.) e. V.