09.10.2013 Neue SV

SV 2013-14

In den vergangenen Tagen wurde eine neue Schülervertretung (SV) gewählt. Das Team um Schülersprecher Niklas Baumhoff und die stellvertretene Schülersprecherin Annika Vieten hat sich viel vorgenommen für dieses Schuljahr. Das Engagement für die Interessen möglichst aller Schülerinnen und Schüler steht selbstredend im Vordergrund; einige konkrete Projekte und Ideen sind angedacht - das wird sicher bald auch hier präsentiert werden. Das Foto von der ersten Begegnung beim Schulleiter vergangene Woche zeigt, dass es auch um ein vetrauensvolles Zusammenarbeiten mit der Schulleitung geht. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und gutes Gelingen! Herzlicher Dank gilt auch den beiden Vertrauenslehrern, Frau Dr. Schäpers und Herrn Öngören für ihr Engagement.



04.10.2013 Umjubelter Auftritt von Judith Stapf und AKO-Orchester bei „Bühne frei“

Beethovenfest 2013 - Judith Stapf und AKO-Orchester bei „Bühne frei“

Am vergangenen Samstag wurde dem berühmten Sohn der Stadt Bonn alle Ehre gemacht. Das AKO-Orchester spielte strahlendem Sonnenschein auf dem gut besuchten Marktplatz vor begeistertem Publikum Beethovens Violinkonzert mit der 16-jährigen Ausnahmegeigerin Judith Stapf.

Die junge Solistin und das Orchester harmonierten hervorragend und boten eine schlüssige, viel gelobte Interpretation des Werkes. Das größte deutsche Open Air Klassik Festival für Jugendliche zog in diesem Jahr dank des tollen Wetters besonders viele Klassik-Fans an und zeigte so manchem verblüfften Spontan-Zuhörer, wie vielfältig die junge Bonner Musikszene ist. Die scheidende Intendantin des Beethovenfestes, Ilona Schmiel, zeigte sich ebenso glücklich mit den vielen außergewöhnlichen Darbietungen wie Solveig Palm, Initiatorin dieses einmal im Jahr stattfindenden Mega-Musiktags mit 1.300 musizierenden Schülern und Studenten auf sieben Bonner Bühnen.

Für die Orchesterleiter Paul Schendzielorz und Robert Wittbrodt beginnt nun die Arbeit am neuen Konzertprogramm, in dessen Zentrum Haydns Sinfonie 103 (mit dem Paukenwirbel) und Beethovens 3. Klavierkonzert stehen. Für die Arbeit am Klavierkonzert konnte die bekannte Bonner Pianistin Susanne Kessel gewonnen werden, die auch Schüler des AKOs unter ihren Klavierschülern hat.

Das Orchester freut sich, dass es bei der „Begrüßung“ unserers neuen Weihbischofs Ansgar Puff (und Altschülers des AKO, Abi 74) in Bonn dabei sein darf, um den Festgottesdienst musikalisch zu unterstützen: Freitag, 11. Okt. um 18:00 Uhr im Bonner Münster.



26.09.2013 Tag der offenen Tür am AKO

Am Samstag, 5. Oktober 2013 laden wir zum Tag der offenen Tür zu uns ans Aloisiuskolleg. Kinder und Eltern vor allem der jetzigen vierten Klassen sind besonders eingeladen. Die Informationen über diese Website sind ja bereits ziemlich umfangreich und Sie haben bestimmt schon einiges gehört über unsere Schule. Wenn aber jetzt bald Entscheidungen anstehen für die Wahl einer weiterführenden Schule nach der 4. Klasse, dann ist es sicher hilfreich, die Schule und das Gelände einmal zu besichtigen, ein Gefühl für das Schulklima zu bekommen, die Lehrerinnen und Lehrer zu sehen und evtl. auch konkrete Fragen stellen zu können. Das bietet Ihnen der Tag der offenen Tür und dazu heißen wir Sie herzlich willkommen am 5. Oktober ab 9:00 Uhr.

Einige Eckdaten zum Tag der offenen Tür:

  • Informationsveranstaltung in der Oberkirche um 9:00 Uhr (bis 9:30 Uhr)
  • Unterrichtspräsentationen der aktuellen 5., 6., und 7. Klassen:
  1. Stunde 10:00 - 10:30 Uhr
  2. Stunde 10:45 - 11:15 Uhr
  • Führungen durch das Schulgebäude und die Fachräume
  • Informationen zur Sprachenfolge

Vorführungen:

  • Oberkirche: Chorprobe
  • Physik: Experimente
  • Informatik: Einsatz von Robotern
  • Chemie: „Wir entdecken Chemie“
  • Biologie: Mikroskopieren
  • Kunst: aktuelle Projekte
  • Sport: Spielmöglichkeiten in beiden Sporthallen

Herzlich willkommen!



24.09.2013 Bühne frei für Beethoven

Geigerin Judith Stapf

AKO-Orchester begleitet Judith Stapf bei Beethovens Violinkonzert! Das Orchester am Aloisiuskolleg startet mit einem Klassik-Kracher in die neue Spielzeit: Am Samstag, 28.09., ab 12 Uhr beim großen Klassik Open Air Festival, dem Programmhöhepunkt des Jungen Beethovenfestes. Im Anschluss an den Auftritt des Istanbul University State Conservatory Symphony Orchestra eröffnet das AKO-Orchester um 12.30 Uhr die Klassikbeiträge der Bonner Ensembles auf der großen Bühne gegenüber dem Bonner Rathaus. Auf dem Programm: Beethovens Violinkonzert. Mit Judith Stapf als Solo-Geigerin haben wir eines der ganz großen Talente der Region für diesen Auftritt gewinnen können.

Organisiert vom Netzwerk Ludwig van B. musizieren an diesem Tag 1300 junge Bonner von der Grundschule bis zum Musik-Studierenden 40 Stunden auf sieben Bühnen in der Bonner Innenstadt und in Bad Godesberg.

Noch einmal in Kürze:

Judith Stapf, Violine & das Orchester am Aloisiuskolleg (Leitung: Robert Wittbrodt, Paul Schendzielorz)

Ludwig van Beethoven, Violinkonzert D-Dur op. 61

Große Bühne Marktplatz Bonn (gegenüber dem Rathaus)

Samstag, 28. Juni 2013

12.30 Uhr



23.09.2013 Interview von Papst Franziskus

Papst Franziskus

Einige Schüler und Eltern haben inzwischen nachgefragt, wo man denn den Text des Interviews von Papst Franziskus nachlesen kann, das vergangene Woche veröffentlicht wurde. Daher jetzt hier der Hinweis auf die Jesuitenzeitschrift „Stimmen der Zeit“, die übrigens auch monatlich in unserer Schulbibliothek aufgelegt wird, und ganz konkret der Link zu dem Text des Interviews.



20.09.2013 Neues Programm im AKO-Pro

Der AKO-Pro-Seminar e. V. befindet sich in einer Übergangs- und Neuorientierungsphase. Gleichwohl startet auch das AKO-Pro mit Elan in dieses neue Schuljahr und bietet ein vielfältiges und attraktives Programm. Einige Angebote und Kursthemen seien hier nur in Stichworten genannt:

  • Bogenschießen
  • Fotografie
  • Trampolinspringen
  • Fußball
  • Glasmosaik
  • Manga zeichnen
  • Ninjutsu
  • Nähkurs
  • Mountainbike
  • Tischtennis

In einer sehr übersichtlichen und informativen Weise informiert die Internetpräsenz des AKO-Pro.



18.09.2013 Kopf an Kopf – Spannender Wahlabend auf der Stella

Podiumsdiskussion vor der Bundestagswahl 2013 auf der Stella

Das war ein besonders interessanter Abend für knapp 200 Gäste auf der Stella. Beim Wahlkampf der Kandidaten des Bonner Wahlkreises geht es ja am nächsten Sonntag um einges - weder Ulrich Kelber MdB von der SPD noch Claudia Lücking-Michel von der CDU sind „abgesichert“ über die Landeslisten ihrer Parteien. Auf die Erststimme kommt es also an - zumindest für diese Beiden. Da aber auch die Kandidaten von Grüne, FDP, Piraten und Die Linke da waren ging es dann doch auch um die Parteikonzepte und die großen Fragen der deutschen und europäischen Politik. Heftig gerungen wurde vor allem um die Frage des Mindestlohns.

Elf Schülerinnen und Schüler der Q2 haben sich intensiv vorbereitet und den Kandidaten einiges abverlangt. Besonders interessant war schon gleich die Anfangsrunde, in der die Kandidaten sich zunächst gegenseitig vorstellen sollten und so auch positiv den „Gegner“ und dessen Partei würdigten. Das hat gleich den Ton und den respektvollen Umgang miteinander gesichert.



13.09.2013 Bundestagswahl – Kopf an Kopf

Musterwahlzettel Wahl am 22. Sept. 2013

Am kommenden Dienstag um 17:30 Uhr stellen sich die Direktkandidaten des Wahlkreises Bonn interessierten Jugendlichen zur Vorstellung, Werbung um die Stimme und zur kritischen Diskussion. Die Schülerinnen und Schüler der Q2, die sich auf die Veranstaltung vorbereiten, erhoffen sich intensive und lebendige 90 Minuten. Es sollen, wenn die „Polit-Profis“ sich darauf einlassen, nicht nur nur Richtigkeiten und Unmengen von Zahlen präsentiert werden, sondern eine Entscheidungshilfe für Erstwählerinnen und -wähler: Gehe ich tatsächlich zur Wahl? Kann ich da was bewirken? Und wenn ja, wem gebe ich die Erststimme? Welche Partei soll meine Zweitstimme kriegen?

„Kopf an Kopf“ heißt eines der Formate, im dem jeweils zwei der sechs Kandidaten eine oder zwei Sachfragen wirklich diskutieren.

Die Veranstaltung findet auf der Stella Rheni statt und beginnt um 17:30 Uhr.



11.09.2013 Relaunch - Neustart

Screenshot der neuen AKO-Website

Mit dem heutigen Tag hat das AKO einen neuen bzw. erneuerten Internetauftritt. Herzlich willkommen und herzliche Einladung, sich gründlich umzuschauen! „Neustart“ nennt sich das im Jargon, oder auch „Relaunch“. Herzlicher Dank gilt allen, die sich über einige Wochen und Monate viel Mühe damit gegeben haben. Glückwunsch und Dank gilt dem Entwickler, Herrn Markus Fraikin von der Firma my:phi, der die Seite auch weiter betreut. Konzeptionell wurde einiges überdacht und verbessert; die Inhalte wurden teilweise gestrafft, teils ergänzt; die Menü-Führung hat sich geändert; vor allem die Technik im Hintergrund ist neu. Sie soll eine schnellere Pflege der Daten ermöglichen; Aktualisierungen können schneller und direkt im Kolleg vorgenommen werden.

Das „Gesicht“ der Website hat sich dabei kaum verändert - die Farben und die Bildersprache z. B. sind geblieben und sie sind inzwischen „typisch AKO“ geworden. Daher gilt ausdrücklicher Dank auch dem Team, das vor einigen Jahren die Homepage neu „erfunden“ hat.

Sie werden vielleicht einiges suchen oder vermissen - melden Sie sich doch kurz mit einer entsprechenden Nachricht. Sicher sind uns auch hier und da Fehler unterlaufen (technisch, wie inhaltlich) - das lässt sich kaum vermeiden. Auch hier sind wir für eine Rückmeldung dankbar.

Viel Freude beim „Blättern“ und Stöbern!



03.09.2013 Neues Schuljahr kann beginnen

Lehrerkollegium 2013/14

Heute Nachmittag reisen die Internatsschülerinnen und -schüler an. Ein besonderes Willkommen gilt den über 35 neuen Internen. Und morgen beginnt dann wieder der Schulalltag - wie bei uns üblich mit einem Gottesdienst:

  • um 8:00 Uhr für die Klassen 6-9,
  • um 10:00 Uhr für die Oberstufe (EF-Q2)

Am Donnerstag begrüßen wir dann um 15:00 Uhr in der Oberkirche die neuen Sextanerinnen und Sextaner, denen schon jetzt ein guter Start am AKO gewünscht sei.



Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26

Anmeldung zur Klasse 5

Tag der Offenen Tür am 14.10. ab 9 Uhr.

Weitere Informationen

Spenden für das AKO

Ihre Spende für ein Projekte am AKO ist immer herzlich willkommen! Das AKO ist als gemeinnützige Gesellschaft auf Spenden angewiesen. Ihre Hilfe hilft!

Jetzt Projekt auswählen und spenden


AKO-Film 2015

Ein Porträt des Aloisiuskollegs als Internatsschule

Zum Film ...

 

Herzlich willkommen

Pater SiebnerIm Namen des Aloisiuskollegs begrüße ich Sie sehr herzlich auf unserer Website. Wir möchten Ihnen hier einen ungefähren Überblick geben über das „AKO“, wie das Aloisiuskolleg eigentlich von allen genannt wird. Schauen Sie sich um und melden Sie sich bei Rückfragen oder Kritik, gerne auch Lob.

Das Aloisiuskolleg ist ein Kolleg der Jesuiten in Deutschland, also eine kirchliche, katholische Einrichtung mit langer Tradition; im Zentrum stehen das staatlich anerkannte Gymnasium und ein Internat für Jungen und Mädchen. In Bonn-Bad Godesberg (NRW) gelegen, ermöglicht das wunderschöne Gelände aber über Schule und Internat auch vielfache außerschulische Aktivitäten, vor allem im Bereich Sport und kulturelle Bildung (Orchester, Theater etc.).

Alle weiteren Informationen über Schule, Internat, AKO-Forum und über die Aufnahmeverfahren finden Sie hier - und natürlich gern auch vor Ort, bei uns am AKO: Herzlich willkommen!

P. Johannes Siebner SJ
Rektor


AKO - Der Film

Die Film-AG des Aloisiuskollegs zeigt das Kolleg von allen Seiten! Die Story folgt einem Papierflieger auf seinem Flug an einem ganz normalen Tag über das Kollegsgelände.

Zum Film ...


AKO-Forum

AKO-ForumOffene Veranstaltungen, Kursangebote, Workshops und Ferienprogramme sowie Freizeitangebote für die Kollegsgemeinschaft: AKO-Forum.


Moodle

MoodleMoodle am AKO


AKO auf Facebook

 
VKITDas Aloisiuskolleg ist Mitglied im Verband Katholischer Internate und Tagesinternate (V.K.I.T.) e. V.