20.11.2013 ISON - Der Komet - Vortrag am AKO

ISON - Der Komet kommt

Das Team der AKO-Sternwarte lädt ein zu einem astronomischen Vortrag aus aktuellem Anlass:

  • ISON, der Komet von Herrn Dr. Frank Gasparini (Bonn)
  • am Donnerstag, 28. November 2013 von 19 bis 20 Uhr im Physikraum R 206.

Herr Dr. Gasparini ist eine Experte am Himmel und dem AKO seit vielen Jahren verbunden. Seinem Engagement verdanken wir auch ganz wesentlich, dass unser Teleskop wieder repariert ist und dass die Sternenfreunde des AKO jetzt wieder ans Werk gehen können.

Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe (Klassen 6-9) mit ihren Eltern und Freunden und interessierte Oberstufenschülerinnen und –schüler.



13.11.2013 Q1 Facharbeiten

Die aktuellen Informationen zu den Facharbeiten der Schülerinnen und Schüler der Q1 für das laufende Schuljahr sind aktualisiert - das betrifft vor allem die Terminabläufe und das Anmeldeformular. Aber auch weiterere Infos rund um die Facharbeit finden sich im Download-Bereich / Facharbeit.



06.11.2013 Benefizkonzert zusammen mit dem Orchester der Donatusschule

Orchester der Donatusschule

Klassische Musik, Harfenklänge und Lieder beim Benefizkonzert für das Ambulante Kinderhospizdienst Bonn.

Samstag, 16.November, ab 16.00 Uhr in unserer Kirche.

Das AKO setzt seine Reihe der Benefizkonzerte fort und hat in Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Kinderhospizdienst Bonn ein wunderbares Programm mit klassischer Musik, Liedern und Konzertstücken für Harfe und Klavier zusammengestellt.

Zum Auftakt stellt das Streichorchester der Bad Godesberger Donatusschule unter der Leitung von Elena Spittler und Birgitta Winnen sein Programm vor: Die 50 Grundschüler spielen eine unterhaltsame Mischung aus Martinsliedern und Bearbeitungen klassischer Konzertstücke. Rebecca Hagen und Katharina Kalbfleisch von unserer Partnerschule Clara Fey Gymnasium singen Duette von Mozart, Humperdinck und Mendelssohn-Bartholdy und werden dabei am Klavier begleitet von Sabrina Schwichtenberg. Als weiteres musikalisches Highlight bringt die 18-jährige Harfenistin Josefine Pechan das Harfenkonzert B-Dur von Händel zur Aufführung. Die Bonner Pianistin Margot Nisita ist zu hören mit einem Klavierkonzert von Joseph Haydn. Mitglieder des Orchesters am Aloisiuskolleg begleiten die Solisten in bewährter Manier.

Der Eintritt ist frei. Der Ambulante Kinderhospizdienst Bonn, der sich zu einem großen Teil über Spenden finanziert, freut sich über einen Beitrag der Besucher am Ausgang des Konzerts.

Anfragen beantworten die Kolleginnen des Ambulanten Kinderhospizdienstes Bonn gerne unter: Tel. 02 28 / 92 39 90 90, Fax 02 28 / 92 59 52 27 – oder per E-Mail: bonn(at)deutscher-kinderhospizverein.de.



05.11.2013 Jesuiten über Jesus

9 mal Jesus - 9 mal Beten

Am heutigen Tag beginnt die Gebetsnovene der Jesuiten in Europa, mit der sie zum gemeinsamen Gebet um Berufungen für die Gesellschaft Jesu einladen. 9 Tage, also noch bis zum 13. November, wird gemeinsam in einem Anliegen gebetet. 9 Tage lang schreiben verschiedene Jesuiten kurze (!) Texte zu ihrem Lieblingsevangelium und verraten Ihnen, wer Jesus Christus für sie ist. Heute beginnt die Reihe mit Pater John Dardis SJ, dem Vorsitzenden der europäischen Provinziälekonferenz in Brüssel. Wir laden Sie ein, diese Novene mit den jesuiten zu beten. Sie können sich hier anmelden und erhalten dann 9 Tage lang eine entsprechende Mail von „Jesuiten über Jesus“.



14.10.2013 Film und Filmgespräch „Meine keine Familie“

Filmplakat Meine keine Familie

Am Dienstag, 15. Oktober, findet um 19:30 Uhr im Rex Kino in Bonn eine Vorab-Vorführung des Films „Meine keine Familie“ statt, der ab 24. Okt. in den Kinos anläuft. Es ist die sehr persönliche und bedrückende „Reise“ des Regisseurs Paul-Julien Robert in seine eigene Kindheit in den 70er Jahren auf dem Friedrichshof, der größten Kommune Europas. Mehr Infos zu dem Film und ein kurzer Trailer findet sich bei Mindjazz-Pictures.

Anschließend findet ein Filmgespräch statt:

Wie kann Missbrauch von Schutzbefohlenen in Institutionen strukturell verhindert werden?

Teilnehmer:

  • Jürgen Repschläger, Eckiger Tisch Bonn
  • Winfried Ponsens, Missbrauchsopfer CoJoBo
  • OStD Peter Billig, Schulleiter CoJoBo
  • Conny Schulte, Bonner Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt
  • P. Johannes Siebner SJ, Rektor des AKO

Moderation: Dr. Ebba Hagenberg-Miliu, Journalistin.



09.10.2013 Neue SV

SV 2013-14

In den vergangenen Tagen wurde eine neue Schülervertretung (SV) gewählt. Das Team um Schülersprecher Niklas Baumhoff und die stellvertretene Schülersprecherin Annika Vieten hat sich viel vorgenommen für dieses Schuljahr. Das Engagement für die Interessen möglichst aller Schülerinnen und Schüler steht selbstredend im Vordergrund; einige konkrete Projekte und Ideen sind angedacht - das wird sicher bald auch hier präsentiert werden. Das Foto von der ersten Begegnung beim Schulleiter vergangene Woche zeigt, dass es auch um ein vetrauensvolles Zusammenarbeiten mit der Schulleitung geht. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und gutes Gelingen! Herzlicher Dank gilt auch den beiden Vertrauenslehrern, Frau Dr. Schäpers und Herrn Öngören für ihr Engagement.



04.10.2013 Umjubelter Auftritt von Judith Stapf und AKO-Orchester bei „Bühne frei“

Beethovenfest 2013 - Judith Stapf und AKO-Orchester bei „Bühne frei“

Am vergangenen Samstag wurde dem berühmten Sohn der Stadt Bonn alle Ehre gemacht. Das AKO-Orchester spielte strahlendem Sonnenschein auf dem gut besuchten Marktplatz vor begeistertem Publikum Beethovens Violinkonzert mit der 16-jährigen Ausnahmegeigerin Judith Stapf.

Die junge Solistin und das Orchester harmonierten hervorragend und boten eine schlüssige, viel gelobte Interpretation des Werkes. Das größte deutsche Open Air Klassik Festival für Jugendliche zog in diesem Jahr dank des tollen Wetters besonders viele Klassik-Fans an und zeigte so manchem verblüfften Spontan-Zuhörer, wie vielfältig die junge Bonner Musikszene ist. Die scheidende Intendantin des Beethovenfestes, Ilona Schmiel, zeigte sich ebenso glücklich mit den vielen außergewöhnlichen Darbietungen wie Solveig Palm, Initiatorin dieses einmal im Jahr stattfindenden Mega-Musiktags mit 1.300 musizierenden Schülern und Studenten auf sieben Bonner Bühnen.

Für die Orchesterleiter Paul Schendzielorz und Robert Wittbrodt beginnt nun die Arbeit am neuen Konzertprogramm, in dessen Zentrum Haydns Sinfonie 103 (mit dem Paukenwirbel) und Beethovens 3. Klavierkonzert stehen. Für die Arbeit am Klavierkonzert konnte die bekannte Bonner Pianistin Susanne Kessel gewonnen werden, die auch Schüler des AKOs unter ihren Klavierschülern hat.

Das Orchester freut sich, dass es bei der „Begrüßung“ unserers neuen Weihbischofs Ansgar Puff (und Altschülers des AKO, Abi 74) in Bonn dabei sein darf, um den Festgottesdienst musikalisch zu unterstützen: Freitag, 11. Okt. um 18:00 Uhr im Bonner Münster.



26.09.2013 Tag der offenen Tür am AKO

Am Samstag, 5. Oktober 2013 laden wir zum Tag der offenen Tür zu uns ans Aloisiuskolleg. Kinder und Eltern vor allem der jetzigen vierten Klassen sind besonders eingeladen. Die Informationen über diese Website sind ja bereits ziemlich umfangreich und Sie haben bestimmt schon einiges gehört über unsere Schule. Wenn aber jetzt bald Entscheidungen anstehen für die Wahl einer weiterführenden Schule nach der 4. Klasse, dann ist es sicher hilfreich, die Schule und das Gelände einmal zu besichtigen, ein Gefühl für das Schulklima zu bekommen, die Lehrerinnen und Lehrer zu sehen und evtl. auch konkrete Fragen stellen zu können. Das bietet Ihnen der Tag der offenen Tür und dazu heißen wir Sie herzlich willkommen am 5. Oktober ab 9:00 Uhr.

Einige Eckdaten zum Tag der offenen Tür:

  • Informationsveranstaltung in der Oberkirche um 9:00 Uhr (bis 9:30 Uhr)
  • Unterrichtspräsentationen der aktuellen 5., 6., und 7. Klassen:
  1. Stunde 10:00 - 10:30 Uhr
  2. Stunde 10:45 - 11:15 Uhr
  • Führungen durch das Schulgebäude und die Fachräume
  • Informationen zur Sprachenfolge

Vorführungen:

  • Oberkirche: Chorprobe
  • Physik: Experimente
  • Informatik: Einsatz von Robotern
  • Chemie: „Wir entdecken Chemie“
  • Biologie: Mikroskopieren
  • Kunst: aktuelle Projekte
  • Sport: Spielmöglichkeiten in beiden Sporthallen

Herzlich willkommen!



24.09.2013 Bühne frei für Beethoven

Geigerin Judith Stapf

AKO-Orchester begleitet Judith Stapf bei Beethovens Violinkonzert! Das Orchester am Aloisiuskolleg startet mit einem Klassik-Kracher in die neue Spielzeit: Am Samstag, 28.09., ab 12 Uhr beim großen Klassik Open Air Festival, dem Programmhöhepunkt des Jungen Beethovenfestes. Im Anschluss an den Auftritt des Istanbul University State Conservatory Symphony Orchestra eröffnet das AKO-Orchester um 12.30 Uhr die Klassikbeiträge der Bonner Ensembles auf der großen Bühne gegenüber dem Bonner Rathaus. Auf dem Programm: Beethovens Violinkonzert. Mit Judith Stapf als Solo-Geigerin haben wir eines der ganz großen Talente der Region für diesen Auftritt gewinnen können.

Organisiert vom Netzwerk Ludwig van B. musizieren an diesem Tag 1300 junge Bonner von der Grundschule bis zum Musik-Studierenden 40 Stunden auf sieben Bühnen in der Bonner Innenstadt und in Bad Godesberg.

Noch einmal in Kürze:

Judith Stapf, Violine & das Orchester am Aloisiuskolleg (Leitung: Robert Wittbrodt, Paul Schendzielorz)

Ludwig van Beethoven, Violinkonzert D-Dur op. 61

Große Bühne Marktplatz Bonn (gegenüber dem Rathaus)

Samstag, 28. Juni 2013

12.30 Uhr



23.09.2013 Interview von Papst Franziskus

Papst Franziskus

Einige Schüler und Eltern haben inzwischen nachgefragt, wo man denn den Text des Interviews von Papst Franziskus nachlesen kann, das vergangene Woche veröffentlicht wurde. Daher jetzt hier der Hinweis auf die Jesuitenzeitschrift „Stimmen der Zeit“, die übrigens auch monatlich in unserer Schulbibliothek aufgelegt wird, und ganz konkret der Link zu dem Text des Interviews.



Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24

Spenden für das AKO

Ihre Spende für ein Projekte am AKO ist immer herzlich willkommen! Das AKO ist als gemeinnützige Gesellschaft auf Spenden angewiesen. Ihre Hilfe hilft!

Jetzt Projekt auswählen und spenden


AKO-Party - 8. Juli 2017 ab 19 Uhr

Jetzt Karten sichern!


AKO-Film 2015

Ein Porträt des Aloisiuskollegs als Internatsschule

Zum Film ...

 

Herzlich willkommen

Pater SiebnerIm Namen des Aloisiuskollegs begrüße ich Sie sehr herzlich auf unserer Website. Wir möchten Ihnen hier einen ungefähren Überblick geben über das „AKO“, wie das Aloisiuskolleg eigentlich von allen genannt wird. Schauen Sie sich um und melden Sie sich bei Rückfragen oder Kritik, gerne auch Lob.

Das Aloisiuskolleg ist ein Kolleg der Jesuiten in Deutschland, also eine kirchliche, katholische Einrichtung mit langer Tradition; im Zentrum stehen das staatlich anerkannte Gymnasium und ein Internat für Jungen und Mädchen. In Bonn-Bad Godesberg (NRW) gelegen, ermöglicht das wunderschöne Gelände aber über Schule und Internat auch vielfache außerschulische Aktivitäten, vor allem im Bereich Sport und kulturelle Bildung (Orchester, Theater etc.).

Alle weiteren Informationen über Schule, Internat, AKO-Forum und über die Aufnahmeverfahren finden Sie hier - und natürlich gern auch vor Ort, bei uns am AKO: Herzlich willkommen!

P. Johannes Siebner SJ
Rektor


AKO - Der Film

Die Film-AG des Aloisiuskollegs zeigt das Kolleg von allen Seiten! Die Story folgt einem Papierflieger auf seinem Flug an einem ganz normalen Tag über das Kollegsgelände.

Zum Film ...


AKO-Forum

AKO-ForumOffene Veranstaltungen, Kursangebote, Workshops und Ferienprogramme sowie Freizeitangebote für die Kollegsgemeinschaft: AKO-Forum.


Moodle

MoodleMoodle am AKO


AKO auf Facebook

 
VKITDas Aloisiuskolleg ist Mitglied im Verband Katholischer Internate und Tagesinternate (V.K.I.T.) e. V.