05.05.2015 Klasse 7c kämpft für das Internet

Offline - Das Präventionsspiel von Innocence in Danger

Internetverbot für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren? Das kann ja wohl nicht wahr sein! Was hat das Aloisiuskolleg in Bad Godesberg mit dem UN-Sicherheitsrat zu tun? Wer ist die „International League of Brave Knights“? Warum soll das Internet verboten werden und war das nicht Til Schweiger eben gerade auf dem Bildschirm?

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c des Aloisiuskollegs sind heute 90 Minuten lang Spezialagenten der „International League of Brave Knights“ . „Offline“, ein interaktives Präventionsabenteuer von Innocence in Danger, führt sie in diese Welt. Til Schweiger spielt Commander Norton Frederik O´Brian, den Kopf der Organisation, und erteilt per Video den jungen Agenten ihre Aufträge. Im Team und durch fairen Umgang mit den digitalen Medien muss es den Agenten gelingen, ein Internetverbot für Minderjährige abzuwenden. „Offline“ thematisiert die Themen Cybermobbing, Sexting, Cybergrooming (Anbahnung über das Internet). Im Spiel und im anschließenden Nachgespräch wird gezeigt, wie man die Vorzüge der digitalen Welt nutzen und sich trotzdem vor Risiken schützen kann.



01.05.2015 U-12-Allstar-Game - und die 5a ist dabei!

Spiel der Legenden - die 5a ist dabei

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 20jährigen Bestehen der Telekom Baskets Bonn findet am Sonntag, dem 3.Mai, am sogenannten BasketsDay 2015 von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr das U-12-Allstar-Game statt: Die Joungsters aus dem gesamten Basketballkreis Bonn präsentieren sich in einem „Allsta-Game“ der besten U-12-Spieler aus den Vereinen der Region - aus unserer KLasse 5a sind in dieser Auswahl zwei Kinder dabei!

Die beiden sitzen derzeit zufällig im Unterricht nebeneinander, wussten aber bis gestern gar nichts von der Nominierung des/der jeweils anderen, da sie in unterschiedlichen Mannschaften spielen.  Wer den beiden und später auch den älteren, um 16 Uhr spielenden Baskets-Legenden zujubeln möchte, kann für 2,- Euro (Erwachsene 4,- Euro) eine Eintrittskarte in den Telekom-Dome erwerben.



15.04.2015 Dritter Platz beim Integrationsfußballturnier

Integrationsturnier - Fußball in der König-Fahd-Akademie

Die Fußballmannschaft des Aloisiuskollegs den dritten Platz beim Integrationsfußballturnier der König Fahd Akademie belegt.  Das Turnier von sechs Bonner Schulen wurde zum achten Mal in Folge durch die König Fahd Akademie ausgerichtet. Bei 24 Grad und blauen Himmel zeigten die zwölf  Jungen der 9. Klasse, EF und Q1 ihr fußballerisches Können. Gespielt wurde im Stadion Pennenfeld über zweimal 20 Minuten unter der Aufsicht eines erfahrenen DFB-Schiedsrichters. Die Mannschaft des AKOs scheiterte im Halbfinale nur knapp im Elfmeterschießen gegen die letztlich zweitplatzierte Mannschaft des Nicolaus-Cusanus Gymnasiums. Die Schüler der Otto-Kühne-Schule nahmen nach fast fünf Stunden Turnierbetrieb den Pokal entgegen. Unsere Mannschaft hat sich noch im Stadion bereits ehrgeizige Ziele für das kommende Jahr gesteckt.



13.04.2015 2. Platz bei Stadtmeisterschaften Basketball

2. PLatz bei Bonner Stadtmeisterschaften

Bei den Stadtmeisterschaften der Bonner Schulen im März 2015 hat die Basketball-AG des Aloisiuskollegs in der Wettkampfklasse eins den zweiten Platz gemacht: „Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg“ , sagt der Sportkoordinator Arash Tabatabaei. Im Finale mussten die Jungen sich nur der Beuler Gesamtschule geschlagen gegeben. Und dieser Gegner hatte es in sich: „In dieser Mannschaft  haben zwei  Nationalspieler der U 20 gespielt“, so Tabatabaei.

Schulleiter Dr. Manfred Sieburg gratulierte zu dieser großartigen sportlichen Leistung. Für die Abiturienten war es das letzte gemeinsame sportliche Ereignis. Sie wünschen der „Rest-Mannschaft“ alles Gute und drücken weiter die Daumen: „Die Jungs kriegen das hin, die müssen nur in der Defensive noch etwas trainieren“ .



11.04.2015 Bilder von den Konzerten der Türkischen Woche 23.-26. März 2015

Türkische Woche März 2015 6

Wegen der Ferien sind die wunderbaren Bilder, die unser Kunsterzieher Wolfgang Sudmeier gemacht gemacht hat, etwas liegen geblieben. Eine Auswahl gibt es jetzt hier zu sehen. Gern verbinden wir das erneut mit einem herzlichen Dank an unsere Freunde aus Izmir und den vielen Helfern und Unterstützern hier am AKO.

Hoşçakalın in Izmir!



27.03.2015 Terminübersicht - schon für das kommende Schuljahr

Hinweis auf Terminübersicht

Mit dem feierlich begangenen letzten Schultag der Q2-Schüler endet dieser Abschnitt und wir verabschieden uns in die Osterferien. Gute Erholung sei Allen gewünscht und segensreiche Kar- und Ostertage.

Die Eckdaten für das kommende Schuljahr 2015-16 stehen fest und sind hier auf der Website abrufbar. Unter „Termine“ finden Sie stets aktualisiert die wichtigsten Termine der nächsten drei Monate in tabellarischer Form und als pdf-Dokument die Jahresübericht (ab heute für 2015-16). So können Sie z.B. schon jetzt die Ferientermine und die Termine der schulfreien Samstage bis Juli 2016 einsehen.



18.03.2015 Urwald - Bilder der Klasse 7b bei Optik Düren

Urwald - Bilder der 7B

In den Geschäftsräumen der Firma Optik Düren werden vom 23. März bis zum 30. April 2015 Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht der Klasse 7b des Aloisiuskollegs ausgestellt. Angeregt durch die Arbeiten des französischen Malers Henri Rousseau stellen uns die Schülerinnen und Schüler ihre Visionen vom Urwald vor. In großformatigen Aquarellen finden wir neben der Fauna und Flora der Tropen auch Tiere und Pflanzen aus unserer Region. Bevölkert wird der Dschungel auch von Phantasiewesen und Menschen, die ihm eine besondere Note verleihen. Lassen Sie sich von den farbenfrohen  und phantasievollen Bildern verzaubern und begeben Sie sich mit den Jugendlichen auf einen abenteuerlichen Streifzug durch eine wilde und üppige Natur! Wir freuen uns, dieses jährliche Ausstellungsprojekt nun zum 12. Mal mit der Firma Optik Düren gemeinsam durchführen zu können.

Herzliche Einladung zur Vernissage am Montag, den 23. März 2015 um 18.00 Uhr bei Optik Düren,  Koblenzer Straße 46, Bad Godesberg.



17.03.2015 Türkische Woche am Aloisiuskolleg - Schirmherr Dr. Klaus Kinkel (Bundesaußenminister a.D.)

Türkische Woche am AKO

Nach dem phantastischen Erlebnis unserer Jugendlichen im September 2014 in der Türkei, ist die Vorfreude auf den Gegenbesuch der türkischen Schüler und Studenten riesig. Die jugendlichen (und erwachsenen) Musiker sind sehr fleißig in der Vorbereitung und die gemeinsamen Proben werden sicher auch wieder sehr arbeitsintensiv. Aber das Programm kann sich dann auch sehen und hören lassen. Die Konzerte werden gerahmt  von vielen Begegnungen und am kommenden Montag eröffnet mit einer Podiumsdiskussion, an der u.a. auch der Schirmherr der ganzen Woche, Herr Dr. Klaus Kinkel (Bundesaußenminister a.D.) teilnimmt.

Alle Veranstaltungen im Überblick:

1. Deutsch-Türkische Begegnung in Worten und Musik

Montag, 23. März 2015, 19 Uhr

Deutsche Welle, Gremiensaal, Kurt-Schumacher-Str. 3, 53113 Bonn

Podiumsdiskussion mit

  • Dr. Klaus Kinkel, Bundesaußenminister a.D.
  • Serap Güler, CDU-Landtagsabgeordnete in NRW und Kind türkischer Einwanderer
  • Baha Güngör, Leiter der türkischen Redaktion der DW
  • Betin  Güneş, Komponist, Dirigent und Pianist
  • mit Musikbeiträgen von türkischen Schülern und Studenten

moderiert von Schülern des Aloisiuskollegs
Eintritt frei
Reservierungen erforderlich mit Betreff „Podium“ unter sandy.simon [at] dw [dot] de

2. Kammermusikabend mit Solisten der Musikhochschule Izmir

Dienstag, 24. März 2015, 19.30 Uhr

Deutsche Welle, Gremiensaal, Kurt-Schumacher-Str. 3, 53113 Bonn

Solowerke von Bach bis Ysaÿe

für Harfe, Geige, Cello, Klarinette, Posaune, Marimba und Xylophon

Eintritt 10€

3. Kunstlieder und Kammermusik mit der türkischen Pianistin Aslı Gedikli

Mittwoch, 25. März 2015, 20 Uhr

Stella Rheni, Park des Aloisiuskollegs

Kammermusik und Kunstlieder von Ada, Beethoven, Gedikli, Guliyev, Lehar, Liszt, Mahler, Mozart, Saygun, Strauss, Schubert und Sun

  • Aslı Gedikli, Klavier
  • Elisa Wittbrodt, Violine
  • Emily Wittbrodt, Violoncello
  • Betül Uzunoğlu, Sopran
  • Tolga Siner, Countertenor
  • Deren Eladağ, Tenor

Eintritt 15€

Reservierungen erforderlich unter robert.wittbrodt [at] aloisiuskolleg [dot] de  

4. Freundschaftskonzert

Donnerstag, 26. März 2015, 19 Uhr in der Kollegskirche

  • Türkische a capella-Chormusik
  • Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-moll op. 37
  • Chabrier: Larghett o für Horn und Orchester
  • Fazıl Say: Nâzım-Oratorium
  • Bariş Yilmaz, Klavier
  • Ekincan Bildiş, Horn
  • Betül Uzunoğlu, Sopran
  • Deren Eladağ, Tenor
  • Göksel Aktaş, Klavier
  • Chor des Işılay Saygın Gymnasiums
  • Studenten der Dokuz Eylül Musikhochschule
  • Orchester am Aloisiuskolleg

Leitung: İlhan Akyunak, Paul Schendzielorz, Robert Wittbrodt

Eintritt frei



10.03.2015 Die Neue Bibliothek hat Betrieb aufgenommen

Die Neue Bibliothek - offizielle Eröffnung am 25. Februar 2015

Nach der offiziellen Eröffnung am 25. Februar 2015 mit vielen Gästen (u.a war der Schriststeller Erich Kästner da, der das Rote Band „persönlich“ durchschnitten hat), geht nun auch der normale Betrieb wieder los. Es mussten noch einige Kleinigkeiten gerichtet werden, nun aber öffnen sich endlich die Türen für die Schülerinnen und Schüler.

Die Öffnungszeiten, wie bisher:

  • Montag: 8.00–14.00 Uhr
  • Dienstag: 8.00–15.00 Uhr
  • Mittwoch: 8.00–15.00 Uhr
  • Donnerstag: 8.00–14.00 Uhr
  • Freitag: 8.00–14.00 Uhr
  • An Schulsamstagen: 8.00–11.30 Uhr

Frau Heumüller und das Team der ehrenamtlichen Eltern freuen sich auf viele Besucher.



06.03.2015 Heureka! Zwei Preisträger aus Klasse 6

Preisträger beim Wettbewerb Heureka

Herzlichen Glückwunsch unseren beiden Schülern Ben Grawe und Jonas Joe aus der Klasse 6a, die beim Wettbewerb „Heureka- Mensch und Natur“ bundesweit einen zweiten Platz errungen haben. Der Glückwunsch gilt den beiden Jungen und der sie betreuenden Lehrerin, Frau Schubert-Röser.



Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - ... 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24

Spenden für das AKO

Ihre Spende für ein Projekte am AKO ist immer herzlich willkommen! Das AKO ist als gemeinnützige Gesellschaft auf Spenden angewiesen. Ihre Hilfe hilft!

Jetzt Projekt auswählen und spenden


AKO-Party - 8. Juli 2017 ab 19 Uhr

Jetzt Karten sichern!


AKO-Film 2015

Ein Porträt des Aloisiuskollegs als Internatsschule

Zum Film ...

 

Herzlich willkommen

Pater SiebnerIm Namen des Aloisiuskollegs begrüße ich Sie sehr herzlich auf unserer Website. Wir möchten Ihnen hier einen ungefähren Überblick geben über das „AKO“, wie das Aloisiuskolleg eigentlich von allen genannt wird. Schauen Sie sich um und melden Sie sich bei Rückfragen oder Kritik, gerne auch Lob.

Das Aloisiuskolleg ist ein Kolleg der Jesuiten in Deutschland, also eine kirchliche, katholische Einrichtung mit langer Tradition; im Zentrum stehen das staatlich anerkannte Gymnasium und ein Internat für Jungen und Mädchen. In Bonn-Bad Godesberg (NRW) gelegen, ermöglicht das wunderschöne Gelände aber über Schule und Internat auch vielfache außerschulische Aktivitäten, vor allem im Bereich Sport und kulturelle Bildung (Orchester, Theater etc.).

Alle weiteren Informationen über Schule, Internat, AKO-Forum und über die Aufnahmeverfahren finden Sie hier - und natürlich gern auch vor Ort, bei uns am AKO: Herzlich willkommen!

P. Johannes Siebner SJ
Rektor


AKO - Der Film

Die Film-AG des Aloisiuskollegs zeigt das Kolleg von allen Seiten! Die Story folgt einem Papierflieger auf seinem Flug an einem ganz normalen Tag über das Kollegsgelände.

Zum Film ...


AKO-Forum

AKO-ForumOffene Veranstaltungen, Kursangebote, Workshops und Ferienprogramme sowie Freizeitangebote für die Kollegsgemeinschaft: AKO-Forum.


Moodle

MoodleMoodle am AKO


AKO auf Facebook

 
VKITDas Aloisiuskolleg ist Mitglied im Verband Katholischer Internate und Tagesinternate (V.K.I.T.) e. V.