12.07.2017
Neue AKO-Party begeistert die Gäste

AKO-Pary auf der Stella Rheni

Es war das erste Mal, sie kam gleich gut an und Schluss war erst um 3.30 Uhr: Die diesjährige AKO-Party auf der Stella Rheni . „Es war ein tolles Ambiente, tolle Musik und es haben auch richtig viele Leute getanzt“, erzählt Anja. Sie hat wie viele AKO-Eltern den Abend genutzt, um in einem geselligen Miteinander mit Oberstufenschülern, Altschülern, Lehrern und Freunden das Schuljahr zu beenden.

Bereits im November 2016 hatte der stellvertretende Schulleiter, Walter Odekerken, mit den Vorbereitungen begonnen. „Ich habe Kontakt mit vielen Altschülern aufgenommen und die haben uns kräftig unterstützt“. Das hat sich gelohnt: Die Eventagentur RheinEvents sorgte im Vorfeld für die komplette Logistik und für eine zauberhafte Beleuchtung. Stimmung brachte die Band „Dancing Soul“ und die Tanzeinlage der Tanzschule Koltermann. Zu guter Letzt konnten die Gäste noch Preise gewinnen, darunter eine Reise nach Berlin und Eintrittskarten für ein Fußballländerspiel der deutschen Nationalmannschaft.

An dem Format soll, so Walter Odekerken, auf jeden Fall festgehalten werden und der Termin für die nächste AKO-Party stehe auch schon fest: Der 7. Juli 2018.

Weitere Bilder von AKO-Party und AKO-Fest finden Sie in unserer Bildergalerie.



Alle Meldungen anzeigen

VKITDas Aloisiuskolleg ist Mitglied im Verband Katholischer Internate und Tagesinternate (V.K.I.T.) e. V.