17.05.2017
Austausch mit Litauen: „Alle sind sehr begeistert“

Klasse 9a mit litauischen Austauschschülern

„Die Stimmung ist dieses Jahr sehr gut und alle sind begeistert über die Betreuung in den Familien“, sagt Alma Prakaityte. Sie und ihre Kollegin Lina Cepiene begleiten die 27 litauischen Schülerinnen und Schüler der Jesuitenschule aus Vilnius, die auch in diesem Jahr wieder zu Besuch am Aloisiuskolleg sind.

Für die Gäste und für die Schülerinnen und Schüler der 9a wartet ein buntes Programm: Neben den klassischen Ausflügen nach Bonn und Köln, gibt es dieses Jahr aber auch neue Ziele: „Wir probieren das Jumphouse in Köln aus und P. Modemann wandert mit allen ins Kloster Heisterbach“, sagt der Organisator des Austauschs, Zeynel Öngören. Wie gut dieser Fußmarsch ankomme, bleibe abzuwarten.

Auch Öngören findet das Verhältnis der Jugendlichen untereinander besonders stimmig, was auch daran liege, dass dieses Mal die Deutschen und Litauer etwa im selben Alter seien: „Das heißt, sie sind gleich schüchtern und gleich offen“, meint der Lehrer und lächelt zufrieden.



Alle Meldungen anzeigen

VKITDas Aloisiuskolleg ist Mitglied im Verband Katholischer Internate und Tagesinternate (V.K.I.T.) e. V.